VEGAN BACKEN OHNE EIER - BESTE SUBSTITUTE FÜR EIER IM BACKEN

Wenn es ums Backen geht, können wir einfach nicht über Eier nachdenken. Aber vertrau mir, Eierkuchen, Brownies, Kekse und Cupcakes können genauso appetitlich sein. Also, was sind die veganen Ersatz für Eier beim Backen? Lies sie alle kennen!
Banane:

Nehmen Sie 1/2 reife Banane und zerdrücken Sie mit einer Gabel ein Ei. Stellen Sie sicher, dass Sie keine überreife Banane verwenden, da der Geschmack Ihr Rezept überwältigen kann. Es hinterlässt einen Hauch von Geschmack und erhöht die Süße.

Am besten verwendet für: Bananenbrot, fettfreie Kekse, Brot, Muffins, Pfannkuchen.

Kichererbsenmehl:

Kichererbsenmehl (Gramm Mehl) ist reich an Eiweiß und wirkt sowohl als Bindemittel als auch als Hefer und ist einer der besten natürlichen Ei-Ersatzstoffe. Es kann verwendet werden, um köstliche Quiches, Omelettes und Scrambles zu machen. Wie Sojamehl macht es Backwaren leichter und steigt höher. 3 EL Kichererbsenmehl mit 3 EL Wasser = 1 Ei gemischt.

Am besten verwendet für: Funktioniert gut in Kuchen, Muffins, Keksen und Pfannkuchen.

Seidentofu:

Wenn du dich von Eiern befreien willst, ist seidener Tofu ein wahrer Segen. Für jedes Ei wäre ¼ Tasse geschlagener Seidentofu in Ordnung. Seidentofu verleiht diesen köstlich reichen und dichten Kuchen, Keksen, Broten und Brownies Feuchtigkeit und Masse. Tofu zuerst pürieren, um Brocken zu vermeiden. Es empfiehlt sich, es in einem Mixer zu mischen, bis es vollständig glatt und cremig ist und keine Körnigkeit hinterlässt.

Leinsamen:

Schleifen Sie Leinsamen, um ein Pulver vorzubereiten. Mischen Sie einen Esslöffel dieses Flachs-Pulver mit 3 Esslöffel Wasser, um ein Ei zu ersetzen. Mit einer Gabel umrühren, bis die Masse dick, cremig und eiförmig ist.

Am besten verwendet für:Der nussige Geschmack und die körnige Konsistenz von Leinsamen verleihen diesen leckeren Pfannkuchen, dichteren Broten, Haferkeksen, Kleiemuffins und Waffeln, die Sie herstellen, zusätzlichen Geschmack.

Joghurt:

Ersetzen Sie die Flüssigkeit in Ihrem Rezept durch Joghurt. ¼ Tasse (4 Esslöffel) Joghurt (vegan oder regelmäßig). Mit flüssigen oder nassen Zutaten mischen.

Am besten verwendet für:Dieser Ersatz funktioniert am besten für Cookies und Brownies

Apfelsoße:

Messen Sie 1/4 Tasse ungesüßtes Apfelmus aus, um 1 Ei in einem Rezept zu ersetzen.

Am besten verwendet für:Brot, Muffins, Kuchen, Cupcakes.

Nussbutter:

3 Esslöffel Bio-Nussbutter. Die cremige Textur von Nussbutter eignet sich hervorragend zum Einbinden in Kekse, Pfannkuchen und Brownies. Verwenden Sie nur 3 Esslöffel Nussbutter, um ein Ei zu ersetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine cremige, nicht klumpig verwenden.

Chia Samen:

Chia arbeitet sehr ähnlich wie Leinsamen als Ersatz für Eier beim Backen, da sie sich zusammen mit Wasser verbinden und ein großartiges Ei-Ersatzprodukt bilden. Mischen Sie 1 Esslöffel Chiasamen in 1/3 Tasse Wasser. Umrühren und 15 Minuten ruhen lassen, bis es gelatinös wird.

Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, wenn Sie aus irgendeinem Grund keine Eier in Ihren Kuchen und Keksen verwenden können. Sie können sich immer für diese sichere und effiziente vegane Alternative entscheiden, um den besten Kuchen der Welt zu backen!