NATÜRLICHE HAARMASKEN ZU HAUSE FÜR TROCKENES, ROHES UND BESCHÄDIGTES HAAR

Haarmasken sind gut für die Verbesserung Ihrer Haarkondition, aber einige von ihnen sind sehr teuer. Die einzige Alternative dieser kostspieligen Haarmasken, die auf dem Markt verfügbar sind, ist selbst gemachte Haarmaske. Natürliche Haarmasken können trockenes und strapaziertes Haar wirksam befeuchten, hydrieren und nähren. Hier sind einige gute natürliche hausgemachte Haarmaske Rezepte für Ihr trockenes und strapaziertes Haar vorgeschlagen. Sie halten Ihre Haare feucht und bei häufiger Anwendung erhalten Sie ein lang anhaltendes Ergebnis.

BANANISCHE MASKE

Alles, was du brauchst, ist eine halbe Tasse Avocado, halbe Tasse Bananen, 1 Esslöffel Weizenkeimöl, eine vierte Tasse Cantaloupe und einen Esslöffel Joghurt. Mischen Sie alle zusammen in einem Mixer, so dass keine Klumpen übrig bleiben, da Klumpen Haarwäsche schwierig machen. Bedecke dein Haar mit der Maske und massiere es richtig. Lassen Sie die Mischung etwa 15 Minuten nach der Massage auf Ihrem Haar liegen und waschen Sie sie anschließend mit Shampoo ab und Sie sind fertig. Wenden Sie diese beste Haarmaske einmal pro Woche an, um ein makelloses Ergebnis zu erzielen.

EIERMASKE

Nehmen Sie ein oder zwei Eier, je nach Dicke und Länge Ihres Haares. Fügen Sie einige Tropfen Zitronensaft hinzu, wenn Sie den Geruch von Ei als unangenehm empfinden. Schlagen Sie bis schaumig und richtig auf Ihr Haar und Kopfhaut und stellen Sie sicher, dass Ihr Haar mit Ei bedeckt ist. Bedecken Sie es mit einer Duschhaube und lassen Sie es für ca. 20 Minuten. Spülen Sie gut mit kaltem Wasser und einem milden Shampoo. Menschen mit fettigem Haar und Kopfhaut können 1 volles Ei durch Eiweiß ersetzen. Diese Behandlung kann zweimal pro Woche oder monatlich angewendet werden und gilt als eine gute Proteinbehandlung für Ihr Haar.

Honig-Maske

Verwenden Sie eine halbe bis eine volle Tasse Vollmilch (Raumtemperatur) und fügen Sie entweder ein oder zwei große Esslöffel Honig. Mischen Sie gut, damit der Honig schmilzt, und gießen Sie ihn vorsichtig über Ihr Haar. Lassen Sie es etwa eine Stunde arbeiten, dann spülen Sie es mit normalem Shampoo ab. Diese wundervolle Packung wird Ihr Haar nicht belasten oder fettig machen, sondern stattdessen einen wundervollen, gesunden Glanz und Weichheit verleihen.

AVOCADO-MASKE

Eine reife Avocado schälen und pürieren. In einer Schüssel mit Olivenöl schlagen. Befeuchten Sie Ihr Haar, bevor Sie die Haarmaske auftragen. Tragen Sie die Maske auf die Kopfhaut und die Haarspitzen auf. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Haare in eine Duschhaube nach der Anwendung der Haarmaske stecken. Nach ungefähr 25 bis 30 Minuten, führen Sie Ihre Finger durch Ihr Haar und massieren Sie die Kopfhaut. Spülen Sie ab und genießen Sie Ihr weiches und überschaubares Haar!

Milch-Maske

Um Ihrem schuppigen, stumpfen und trockenen Haar viel Feuchtigkeit zu verleihen, können Sie eine Bananenmaske für das Haar probieren. Wenden Sie diese einmal wöchentlich auf gesundes und glänzendes Haar an. Nehmen Sie eine oder zwei reife Bananen (je nach Haarlänge) und mischen Sie sie. Wenn das Fruchtfleisch zu dick ist, fügen Sie einen Esslöffel Milch hinzu. Das Fruchtfleisch sollte glatt sein und keine Brocken oder Klumpen enthalten. (Sie können auch einen Esslöffel Olivenöl hinzufügen). Befeuchten Sie Ihr Haar, bevor Sie die Maske auftragen. Tragen Sie die Mischung auf die Wurzeln, Kopfhaut, Haare und Haarenden auf.

Kokosnuss-Maske

Gießen Sie je einen Esslöffel Amlaöl und Kokosöl. Mikrowelle das Öl für 7-8 Sekunden, um es nur leicht zu erwärmen. Fügen Sie einen Esslöffel Aloe Vera Gel hinzu und massieren Sie es langsam von der Wurzel bis zur Spitze in Ihr Haar. Wickeln Sie Ihre Haare in ein warmes Handtuch und setzen Sie sich für eine Stunde setzen. Mit einem milden Shampoo waschen und natürlich an der Luft trocknen.