SCHÖNHEITSGEWOHNHEITEN, DIE SIE JEDE NACHT BEFOLGEN SOLLTEN

Wenn wir tagsüber draußen bleiben, beeinflussen Umweltfaktoren wie Sonnenlicht und Staub die Haut. Die Verkehrs- und Luftschadstoffe schädigen auch die Haut. Während Sie schlafen, repariert sich die Haut selbst und mit ein wenig Hilfe von Ihnen wird Ihre Haut noch gesünder. Eine richtige nächtliche Hautpflege-Routine wird dazu beitragen, Ihren Hautton zu verbessern, Ihre Haut zum Glühen zu bringen, Hautunreinheiten zu reduzieren und die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu verjüngen. Hier habe ich die besten Schönheitsgewohnheiten zusammengestellt, denen man jede Nacht folgen sollte:

PUTZ DIR DIE ZÄHNE

Nach dem Abendessen sollten Sie Ihre Zähne putzen und mit Zahnseide belegen, bevor Sie zu Bett gehen. Dies wird dazu beitragen, Ihren Mund frei von Keimen, Karies und Infektionen zu halten. Außerdem wird es helfen, ernsthaften morgendlichen Mundgeruch zu vermeiden. Es wird empfohlen, die Zähne etwa 30 Minuten nach dem Essen zu putzen, besonders nachdem eine saure Mahlzeit wie das Bürsten unmittelbar nach einer Mahlzeit die Säure tiefer in das Dentin drückt. Tragen Sie eine kleine Menge Kokosöl auf Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch auf, um sie gesund und weiß natürlich zu halten.

ENTFERNEN MAKE-UP

Was Frauen oft tun, ist, nach Hause zu kommen, sich umzuziehen, ihr Gesicht zu waschen oder ihr Gesicht mit einem nassen Handtuch abzuwischen und einfach ins Bett zu gehen. Aber was sie nicht erkennen, ist, dass diese eine Angewohnheit absolut falsch ist! Wenn du von einem Event, einer Party oder einer Hochzeit zurückkehrst, musst du jedes einzelne Makeup auf deinem Gesicht entfernen, damit dein Gesicht aussieht und sich frisch anfühlt, wenn du morgens aufwachst. Entfernen Sie Ihr Make-up mit einem geeigneten Make-up-Entferner oder Sie können auch Kokosnussöl oder Babyöl verwenden.

VERWENDEN SIE 2 KISSEN

Stützen Sie Ihren Kopf auf ein zusätzliches Kissen, um Schwellungen zu vermeiden. Sie können auch den Kopf Ihres Bettes auf 2 bis 4-Zoll-Stücken Holz stützen. Dies ist eine Zeit, in der die Schwerkraft mit der Lymphe und dem Blutfluss hilft, so dass sich Flüssigkeiten unter Ihren Augen und in Ihrem Gesicht nicht ansammeln.

PETROLEUM JELLY FÜR FÜSSE

Nachdem Sie Ihre Füße mit warmem Wasser gewaschen haben, tupfen Sie sie richtig ab. Tragen Sie dann etwas Vaseline oder eine Fußcreme auf trockene, raue Haut auf Ihren Füßen auf, um gebrochene Fersen zu vermeiden und sie weich zu machen. Bedecke deine Füße mit Socken und gehe dann ins Bett. Wenn Sie Zeit haben, massieren Sie Ihre Füße täglich in der Nacht mit kreisenden Bewegungen für mindestens 5 Minuten. Dies wird Ihnen helfen zu entspannen und besser schlafen.

Handcreme auftragen

Um Ihre Hände den ganzen Tag über weich und weich zu halten, müssen Sie nachts gut auf sie aufpassen. Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit warmem Wasser und milder Seife, tupfen Sie sie mit einem Handtuch trocken und tragen Sie dann eine Handcreme auf. Verwenden Sie eine dicke, einfache und ein wenig fettige Handcreme, um Ihre Hände während der Nacht gut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Dies wird dazu beitragen, dass Ihre Hände und Fingernägel am Morgen am besten aussehen. Sie können auch Arganöl auf Händen verwenden.

KÄMME DEINE HAARE

Bevor Sie zu Ihrem Bett gehen, kämmen Sie Ihr Haar mit einem Kamm, der 5 Minuten lang Zähne hat. Kämmen Sie Ihr Haar mit leichtem Druck auf Ihre Kopfhaut. Es entwirrt Ihr Haar und Sie können Ihr Haar leicht verwalten. Es erhöht auch die Blutzirkulation in Ihrer Kopfhaut und hilft, Haarausfall zu stoppen. Dieser Prozess hilft auch beim Haarwachstum.

GEBEN SIE IHRE HAAR

Binde deine Haare, bevor du ins Bett gehst, vorzugsweise einen Zopf oder ein Brötchen. Versuchen Sie, eine Abdeckung zu verwenden, um Ihr Brötchen zu bedecken. Es verhindert das Split-End-Problem, das durch Reibung entsteht.