Reinigen Sie Ihr ganzes Haus mit Essig und Backpulver

Eine Möglichkeit, die Anzahl der Reinigungsmittel zu reduzieren, die Sie mit nach Hause nehmen, ist die Reinigung mit Produkten, die Sie bereits besitzen. Die Leute putzen seit langem mit Haushaltsklammern wie Essig, Backpulver und Zitronen (oder Zitronensaft), und ob Sie es glauben oder nicht, diese Artikel sind sicher und oft effektiv. Backpulver kann und Essig kann viel mehr tun, als nur in der Rückseite des Kühlschranks sitzen. Probieren Sie diese einfachen Tricks und Tipps zum Reinigen mit Backpulver und Essig!

TEPPICHFLECKEN ENTFERNEN

Sie können viele Flecken von Ihrem Teppich mit Backpulver und Essig entfernen. Reiben Sie leichte Teppichflecken mit einer Mischung aus 2 Esslöffeln Backpulver in 1/2 Tasse Weißweinessig gelöst. Lassen Sie die Lösung trocknen, dann Vakuum. Für größere oder dunklere Flecken fügen Sie 2 Esslöffel Borax zu der Mischung hinzu und verwenden Sie auf die gleiche Weise.

SAUBERER COFFEEMAKER

Sie können Ihre Kaffeemaschine mit 2 einfachen Zutaten reinigen - Backpulver und Essig! Lassen Sie die Maschine mit gleichen Teilen Wasser und Essig + ¼ Backpulver laufen. In der Mitte des Zyklus, schalten Sie es aus und lassen Sie es für eine Stunde sitzen. Dann vervollständige den Zyklus.

REFRESH Kühlschrank

Verwenden Sie zu gleichen Teilen weißen Essig und Wasser mit 20-30% Backpulver, um das Innere und Äußere Ihres Kühlschranks zu reinigen, einschließlich der Türdichtung und der Fronten der Gemüse- und Obstbehälter. Um Schimmelbildung zu verhindern, waschen Sie die Innenwände und die Behälterinnenräume mit etwas vollwertigem Essig auf einem Tuch ab. Verwenden Sie auch unverdünnten Essig, um angesammelten Staub und Schmutz oben auf Ihrem Kühlschrank abzuwischen. Natürlich werden Sie immer noch diese Schachtel Backpulver in Ihrem Kühlschrank aufbewahren, damit es nach dem Essen sauber riecht.

DEADORIZE DRAIN

Um einen Abfluss zu desodorieren, gießen Sie etwa ½ Tasse Backpulver in den Abfluss, gefolgt von ½ Tasse Essig. Nach 15 Minuten kochendes Wasser eingießen, um den Rückstand zu reinigen.

Hinweis: Verwenden Sie diese Methode nur, wenn Ihre Rohre aus Metall sind. Und niemals mit anderen Reinigungslösungen mischen. Versuchen Sie dies nicht, wenn Sie kürzlich ein handelsübliches Ablaufprodukt verwendet haben.

Den Ofen reinigen

Mischen Sie in einer kleinen Schüssel eine 1/2 Tasse Backpulver mit ein paar Esslöffeln Essig. Passen Sie das Verhältnis von beiden nach Bedarf an, bis Sie eine streichfähige Paste haben. Verteilen Sie die Paste auf den gesamten Innenflächen Ihres Ofens und lenken Sie die Heizelemente frei. Das Backpulver wird beim Einreiben bräunlich gefärbt. es könnte auch an manchen Orten klumpiger als andere sein. Das ist gut. Versuchen Sie, den Ofen nach besten Kräften zu beschichten und achten Sie auf besonders fettige Bereiche. Lassen Sie die Backpulvermischung mindestens 12 Stunden oder über Nacht ruhen, bevor Sie sie mit einem feuchten Tuch abwischen.

BADEZIMMER REINIGER

Reinigen Sie Seifenschaum und Schimmel. Mix Backpulver und flüssige Seife in einer Schüssel. Mit Wasser verdünnen und den Essig hinzufügen. Rühre die Mischung mit einer Gabel um, bis sich Klumpen aufgelöst haben. Gieße die Flüssigkeit in die Flasche. Vor Gebrauch gut schütteln.

GETRÄNKE-ENTSORGUNG

Gießen Sie eine halbe Tasse Backpulver in den Abfluss, dann eine Tasse Essig. Einen Kessel Wasser kochen. Gießen Sie das kochende Wasser in den Abfluss. Fügen Sie zwei Tassen Eis und eine Tasse Steinsalz in den Abfluss und schalten Sie die Entsorgung ein, bis sie abfällt. Nimm eine Limette oder Zitrone, schneide sie in zwei Hälften und schicke jede Hälfte in den Müll.