EIN KOMPLETTLEITFADEN, UM DIE MAKE-UP RICHTIG ZU ENTFERNEN

Der erste und wichtigste Ratschlag, den Sie bekommen können, um Ihre Haut sauber und klar zu halten, ist, das Make-up vollständig zu entfernen. Ja, es ist sehr wichtig, Make-up zu entfernen, bevor Sie ins Bett gehen. Make-up links über Gesicht über Nacht verstopft die Poren und machen es unangenehm für die Haut zu atmen. Es führt zu einem Abbau von Haut und Akne im Gesicht.

Der Hauptgrund der Haut, die saggy und voll von Akne und von schwarzem Kopf schaut, ist das Entfernen der Verfassung nicht. Es gibt immer einen richtigen Leitfaden, um Dinge zu tun, sogar Make-up zu entfernen. Hier erhalten Sie eine komplette Anleitung, wie Sie das Makeup perfekt entfernen können.

  1. Beginnen Sie immer mit dem Augen Make-up

Sie sollten immer zuerst mit dem Entfernen des Augen-Make-ups beginnen, da wir sicher sind, dass Sie Ihre Augen mit Kajal, Mascara, Eyeliner und Lidschatten überladen haben. Nehmen Sie Reinigungsmilch oder einen Makeup-Entferner, um das Makeup perfekt zu entfernen. Nimm den Wattebausch und bewege ihn in Kreisform, so dass alles auf den Wattebausch übertragen wird. Sie können die Kajal Flecken um die Augenpartie sehen, keine Panik! Wir sind immer noch mit dem Gesicht verlassen.

  1. Dampf die Poren.

Nimm ein frisch gewaschenes, weiches Handtuch und tauche es in das warme Wasser. Sobald Sie das überschüssige Wasser abgelassen haben, legen Sie es über Ihr Gesicht, damit die Poren nicht verstopft werden. Verstopfte Poren können gefährlich für das Gesicht sein, da es zu Pannen und Akne im Gesicht führen kann. Legen Sie das Handtuch auf das Gesicht und fahren Sie für die nächsten 10 Minuten fort.

  1. Verwenden Sie eine sanfte Gesichtsreinigung

Sobald Ihre Poren geöffnet sind, können Sie eine sanfte Gesichtsreinigung verwenden, um das Gesicht zu reinigen. Warum sanft? Denn sanftes Gesicht waschen sind nicht hart auf der Haut, und sie helfen, den Schmutz und Make-up mit Leichtigkeit zu ziehen. Sie können jedes der auf Neem basierenden Wash Faces verwenden, das hilft gegen freie Radikale zu kämpfen und die Haut gesund zu halten.

  1. Verwenden Sie eine Reinigungsmilch

Jetzt können Sie die Reinigungsmilch oder Make-up Entferner für den Rest des Gesichts verwenden. Beginnen Sie, sie über Wangen zu verwenden und dann in Richtung der Lippe fortzufahren. Du kannst einen Wattestäbchen verwenden, um den Lippenstift sanft und über den Makeup-Entferner zu entfernen. Jedes Vaseline kann auch auf den Lippen verwendet werden, um das Make-up effektiv zu entfernen, die auch helfen, die Lippen weich und glatt zu halten.

  1. Spritzwasser

Nachdem Sie den Makeup-Entferner verwendet haben, spritzen Sie etwas kaltes Wasser auf das Gesicht, das hilft, die Poren zu schließen. Kaltes Wasser hilft auch, die Haut zu verjüngen und eine bessere Durchblutung der Haut zu erreichen.

  1. trocken tupfen

Das Gesicht trocken tupfen bedeutet nicht, das Gesicht kräftig zu reiben. Sie können jedes saubere und weiche Handtuch benutzen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass das Gesicht zu trocken ist, können Sie eine Feuchtigkeitscreme auf der Oberfläche anwenden. Moisturizer hilft, die Haut über Nacht zu beruhigen und die Irritation, wenn überhaupt, zu beruhigen.

Dies sind einige der wichtigsten Schritte, um Make-up wie ein Profi zu entfernen. Makeup gibt Ihnen sicherlich ein besseres Aussehen, aber es gibt mehrere Nachteile, das Makeup über Nacht auf Gesicht zu verlassen. Make-up auf die richtige Weise zu entfernen ist ein Muss!