Erhalten Sie makellose Haut mit natürlichen Produkten

Klare makellose Haut ist immer besser als eine unreine Haut. Anstatt sich eine schönere Haut zu wünschen, ist es besser, saubere, makellose, klare Fertigstellung zu bekommen. Es gibt viele Produkte auf dem Markt, die behaupten, dass Sie klaren Teint geben, aber sie enthalten schädliche Chemikalien und Bleichmittel, die Ihre Haut noch mehr beschädigen können, so dass es besser ist, weg von solchen chemischen Produkten zu verirren. Anstatt nach Wundermittel zu suchen, sollten Sie Hausmittel versuchen, die natürlich, sicher sind, sowie Änderungen in Ihrer Diät vornehmen, um Resultate zu sehen. Hier sind einige Punkte, um klare und strahlende Haut zu bekommen.

Zitrone: Um Bräunung, Pigmentierung, dunkle Flecken zu beseitigen und den Teint zu verbessern, ist Zitronensaft das Beste. Es funktioniert sehr gut aufgrund seiner Bleicheigenschaften. Tragen Sie frisch gepresste Zitrone auf Gesicht und Hals auf. Lassen Sie es für 15 Minuten und dann mit klarem Wasser abwaschen. Bewerben Feuchtigkeitscreme danach. Für die Hände können Sie Zitronen- und Zuckerpeeling verwenden. Scrub es täglich für 10 Minuten, um glühende Haut zu bekommen.

Kurkuma: Kurkuma ist ein Heilmittel im Alter, um klaren Teint zu bekommen und in Indien wird es auch bei Bräuten verwendet. Machen Sie eine Paste mit der gleichen Menge Kurkuma Pulver, Gramm Mehl und Honig. Wenden Sie dieses auf Ihr Gesicht, Hals und sogar auf Hände an. Sobald die Maske getrocknet ist, nässen Sie Ihre Hände und schrubben Sie Ihr Gesicht für weitere 5 Minuten und dann abspülen. Mach das gleiche mit deinen Händen auch. Es verbessert den Teint und verleiht Ihrem Gesicht Glanz.

Mehr: Akne-Narben loswerden natürlich mit Hausmitteln >>

Honig: Honig ist nicht nur feuchtigkeitsspendende Haut, sondern sorgt auch für eine glanzvolle und müde aussehende Haut. Sie können jeden Tag 10 Minuten lang rohen Honig direkt auf Ihr Gesicht auftragen. Dann mit klarem Wasser abspülen und täglich wiederholen. Es macht Ihre Haut weich, geschmeidig und klar.

Backsoda: Es ist wichtig, Haut zu peelen und Backpulver ist das beste natürliche Peeling, da es den pH-Wert Ihrer Haut ausgleicht. Mischen Sie einen Esslöffel. Backpulver mit einem Esslöffel. von rohem Honig. Wenden Sie dieses auf Ihrem Gesicht an. Scrub sanft für 5-10 Minuten zweimal am Tag, um abgestorbene Haut loszuwerden und Aknenarben aufzuhellen.

Gurke: Um offene Poren zu schließen, große Poren zu schrumpfen, dunkle Augenringe und andere Hautprobleme zu reduzieren, können Sie Gurkensaft für effektive Ergebnisse anwenden. Mischen Sie die gleiche Menge Gurken- und Zitronensaft. Tragen Sie es 10 Minuten lang auf Ihr gesamtes Gesicht und Ihren Hals auf, bevor Sie es ausspülen.

Kokosnussöl: Reparieren Sie und schützen Sie Ihre Haut, indem Sie Kokosnußöl in Ihrer Hautpflegeroutine verwenden, dieses vielseitige Produkt kann in vielen verschiedenen Arten für eine vollkommene makellose Haut benutzt werden.
DIY Kokosnussöl Akne Behandlung >>

Andere einfache Tipps zu Folgen:

  1. Hält Ihre Hände fern und berührt Ihr Gesicht nicht, da die Keime in Ihren Händen leicht übertragen werden können.
  2. Waschen Sie Ihre Kissenbezüge jede Woche.
  3. Forschung sagt, dass Telefon enthält mehr Keime als ein Toilettensitz, also reinigen Sie Ihr Telefon mit einem Alkohol-Pad.
  4. Verwenden Sie keine harten Handtücher im Gesicht; Verwenden Sie ein weiches, sauberes Tuch zum Abwischen.
  5. Zweimal täglich reinigen, tonisieren und feuchtigkeitsspendend.