Natürliche Haarkuren für krauses Haar

Die nervigste Sache für ein Mädchen ist ein schlechter Haartag. Ich meine, wer mag unhandliche, krause, raue Haare? Ich beneide Mädchen mit glattem Poker und ich glaube nicht, dass sie jemals einen schlechten Tag haben. Sie müssen nicht einen Salon für einen Föhnen besuchen, um krauses unhandliches Haar loszuwerden. Ja, Sie können einige hausgemachte Haarmasken machen, die Ihnen gesünderes und glänzenderes Haar geben.

Ei und Milchmaske: Nehmen Sie ein bis zwei Eier, je nach Ihrer Haarlänge und schlagen Sie es in einer Schüssel. Dann fügen Sie eine halbe Tasse Milch hinzu und mischen Sie es gut. Fügen Sie auch zwei Esslöffel Olivenöl hinzu. Tragen Sie diese Mischung auf die Kopfhaut auf und lassen Sie sie 30 Minuten einwirken. Eier sind reich an Protein, so dass es Wurzeln und Kopfhaut nährt. Diese Haarmaske macht Ihr Haar geschmeidig, weich und verleiht ihnen einen spürbaren Glanz. Regelmäßiger Gebrauch macht Ihr Haar überschaubar und verbessert die Textur.

Joghurt und ACV: Krauses Haar fehlt an Feuchtigkeit und somit kann Joghurt durch seine feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften helfen. Je nach Haarlänge Joghurt in die Schüssel geben und 2 EL hinzugeben. von Apfelessig hinein. Tragen Sie diese auf Ihre Kopfhaut und Strähnen auf und lassen Sie sie länger als 30 Minuten einwirken. Diese Maske wird Frizz kontrollieren und auch trockenes krauses Haar reparieren.

Kürbis und HonigKürbisse sind mit Vitaminen angereichert, die für die Gesundheit der Haare wichtig sind. Nehmen Sie Kürbis und machen Sie sein Püree, indem Sie ihn mischen. Mischen Sie 2 EL. von Honig mit einer Tasse Kürbispüree. Sie können auch 2 EL hinzufügen. von Olivenöl hinein. Tragen Sie diese Haarmaske auf Ihr Haar und Ihre Maske auf, tragen Sie eine Duschhaube, damit die Maske an Ort und Stelle bleibt. Lassen Sie es für 20 Minuten sitzen und dann abspülen.

Mehr: Waschen Sie Haare ohne Shampoo für gesundes Haar.

Erdbeere und Kokosnussöl: Erdbeeren sind mit Vitamin C angereichert, das sehr gut für krauses Haar geeignet ist, da es das Haar beim Auftragen als Haarmaske handhabbar macht. Es entfernt auch Produktablagerungen aus dem Haar bei regelmäßiger Anwendung und verbessert so die Haarstruktur. Nehmen Sie eine Handvoll Erdbeeren und mischen Sie sie, um eine glatte, dünne Paste zu erhalten. Dann fügen Sie gleiche Menge Kokosöl und Honig hinzu. Tragen Sie dieses auf Ihr Haar auf und lassen Sie es 45 Minuten lang sitzen. Dann mit Kräuter-Shampoo abspülen.

Vitamin E und Rizinusöl: Nehmen Sie einen Teil Vitamin E Öl und mischen Sie es mit 4 Teilen Rizinusöl. Wärmen Sie diese Mischung auf. Fügen Sie jetzt Kokosnussöl hinzu, weil Sie Vitamin E und Rizinusöl nicht allein anwenden können, da die Konsistenz dick ist. Diese Haarmaske hat pflegende Eigenschaften, die Ihre Haarsträhnen und Wurzeln hydratisiert und krauses Haar reduziert. Es macht auch Ihr Haar glatt, glänzend und weich.