Reduzieren Sie Falten mit einfacher Gesichtsmassage

Falten sind eine Sache, die unvermeidlich ist, wenn Sie älter werden. Sie können ihr Aussehen nicht um jeden Preis aufhalten, aber was Sie tun können, ist, ihr Aussehen zu verzögern oder zu reduzieren, und wie Sie es tun können, werden wir heute diskutieren.

Nicht jede Lösung, um Falten loszuwerden, kommt in eine Flasche, es gibt Lösungen, die überhaupt kein Geld brauchen, und eine davon ist eine einfache Gesichtsmassage. Dieser kostet keinen Cent und gibt Ihnen auch das beste Ergebnis.

Vorteile der Gesichtsmassage:

  • Es regt die Durchblutung der Haut an.
  • Hilft bei der Verhinderung von Fältchen- und Faltenbildung auf der Haut
  • Es hilft bei der Straffung der Haut
  • Es wirkt effektiv gegen Schwellungen der Haut.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um Ihre Haut zu massieren?

Es gibt keine besondere Zeit als solche; Sie können es zu Ihrer angenehmen Zeit tun. Die beste Zeit wäre jedoch, bevor Sie schlafen gehen. Dies wird Ihnen nicht nur ein besseres Ergebnis geben, sondern Sie auch entspannen und Ihnen helfen, guten Schlaf zu induzieren.

Gesichtsmassage-Verfahren:

Führen Sie das folgende Verfahren durch, um eine sehr entspannende und faltenarme Massage zu erhalten.

  1. In erster Linie waschen Sie Ihr Gesicht mit Hilfe eines Reinigungsmittels oder einer sanften Gesichtsreinigung.
  2. Als nächstes nehmen Sie ein mildes Peeling und Peeling Ihre Haut, um alle tote Haut, Schmutz und andere Verunreinigungen zu entfernen. Dieser Schritt hilft, Ihre Haut vorzubereiten, um die ganze Güte der Massage zu absorbieren.
  3. Beginnen Sie, indem Sie Öl, vorzugsweise Jojobaöl oder Aprikosenkernöl, in Ihre Handflächen geben und sanft in Ihrer Handfläche einmassieren, um es etwas zu erwärmen.
  4. Als nächstes legen Sie die Fläche Ihrer Handfläche in die Mitte Ihrer Wangen und bewegen Sie Ihre Handfläche nach oben. Abwechselnd, indem Sie Ihre Handfläche auch über die Stirn nach oben bewegen. Setzen Sie das für 2 Minuten fort.
  5. Reiben Sie eine Handfläche auf der Stirn in horizontaler Bewegung nach oben. Machen Sie das 2 Minuten lang weiter. Legen Sie Ihre Handfläche fest unter Ihr Kinn und massieren Sie sie nach oben bis zu den Wangenknochen und massieren Sie sie 2 Minuten lang unter dem Kinn nach außen. Dieser hilft, das Doppelkinn zu beseitigen und die Wangen zu straffen.
  6. Danach tippen Sie sanft mit den Fingerspitzen auf Ihr Gesicht.
  7. Mit dem Ringfinger massieren Sie Ihre Augenpartie. Die Massage in der Augenpartie muss die sanfteste sein. Verwenden Sie kreisförmige Bewegungen am Augenlid sowie um die Augen herum.
  8. Dies schließt den Massagevorgang ab. Danach können Sie das Öl aus Ihrem Gesicht wischen oder es die ganze Nacht lassen.

Tun Sie diese Gesichtsmassage regelmäßig, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Es muss mindestens zweimal pro Woche durchgeführt werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Zusammen mit der Gesichtsmassage wird empfohlen, gesundes und nahrhaftes Essen mit viel Wasser zu haben. Übung ist ebenso wichtig, um gesunde faltenfreie Haut zu erhalten. Trinken und Rauchen trägt auch zu Hautschäden bei. Bleiben Sie deshalb fern.