10 Tipps für Ihre beste Maniküre zu Hause

Hände sind das Erste, was die Leute an dir bemerken. Also, es ist wichtig, perfekte Nägel und perfekte Maniküre für einen guten Eindruck zu haben. Sie können leicht zu Hause Maniküre machen, indem Sie ein paar einfache Schritte folgen. Heute teile ich ein paar Tipps für perfekte Maniküre zu Hause.

Nägel bleichenUm Nägel nach dem Entfernen von dunkel gefärbten Nagellack zu bleichen, nehmen Sie eine Schüssel mit warn Wasser und fügen Sie Backpulver darin. Tauchen Sie Ihre Hände für 5-10 Minuten in die Mischung. Oder du kannst eine Zahnbürste nehmen und bleichende Zahnpasta darauf legen, deine Nägel damit bürsten. Dieses Verfahren entfernt Flecken von Nägeln einfach und effektiv.

Buff deine Nägel: Ein Puffer kann das Aussehen Ihrer Nägel sofort verbessern, daher ist es eine gute Entscheidung, in einen vierseitigen Puffer zu investieren. Ein Buff enthält Buff-, File-, Polish- und Shine-Seiten, die das Aussehen sofort verbessern und Ihre Maniküre noch attraktiver machen.

Zittere nicht: Das Schütteln der Nagellackflasche kann Luftblasen verursachen, die zu ungleichmäßiger Anwendung führen. Also, es ist besser, die Flasche zwischen den Handflächen zu reiben und dann zu schütteln.

Der richtige Weg: Die richtige Art, Nagellack aufzutragen, besteht darin, den Pinsel mit dem Daumen und dem Mittelfinger zu halten. Halten Sie den Zeigefinger auf der Oberseite der Kappe, dies gibt Ihnen perfekten Halt und die Anwendung wird glatter.

Fügen Sie Ebenen hinzu: Für perfekte Maniküre und langanhaltende Anwendung, fügen Sie Schichten zum Nagellack hinzu. Zuerst Basislack auftragen, dann Nagellack auftragen und trocknen lassen. Am Schluss den Klarlack auftragen, um die Nagellack-Anwendung zu fixieren.

Fehler beheben: Um Nagellackfehler zu entfernen, nehmen Sie einfach einen alten Malpinsel oder einen alten Eyelinerpinsel und tauchen Sie ihn in Nagellackentferner ein. Führen Sie diese Bürste auf beiden Seiten der Nägel, um sauber und perfekte Nagellack Anwendung zu bekommen.

Schneller trocknen: Einige Nagellacke wie Gel-Nagellacke und andere benötigen längere Zeit zum Trocknen. Sie können den Trocknungsvorgang mit einem Fön beschleunigen. Stellen Sie den Trockner auf cool und halten Sie es 12 Zoll entfernt.

Hitze vermeiden: Nagellack braucht ungefähr 12 Stunden, um vollständig auszuhärten. Es ist besser, die Hände nicht mit warmem Wasser zu waschen. Hitze kann den Aushärtungsprozess behindern, daher sollten Sie jede Hitze bis zu 12 Stunden Maniküre vermeiden.

Hydrat: Beenden Sie Ihre Maniküre immer mit feuchtigkeitsspendenden Nägeln und Nagelhaut. Sie können eine Nagelhautcreme verwenden oder Sie können jede Handcreme verwenden. Hydration ist ein Muss.

Maniküre schützen: Um Ihre Maniküre zu schützen, tragen Sie Gummihandschuhe, während Sie Haushaltsarbeiten wie Putzen oder Kochen machen.