10 Beste Möglichkeiten, um Ausbrüche zu verhindern

Akne kann aus vielen Gründen verursacht werden, die genetische Faktoren und Hormone einschließt. Während Sie einige der Faktoren, die Akne verursachen, nicht kontrollieren können, können Sie auf jeden Fall Maßnahmen ergreifen, um es zu klären und zu verhindern.

Wenn Sie Ihre Haut klar und strahlend aussehen lassen möchten, vermeiden Sie Ausbrüche, indem Sie diese 10 einfachen Tipps befolgen.

1. WASCHEN: Waschen Sie Ihr Gesicht morgens und abends mit warmem Wasser. Wählen Sie einen Gesichtsreiniger, der für Ihren Hauttyp geeignet ist, sei er ölig, trocken oder normal.

2. Peeling: Peeling wird helfen, die toten Zellen zu entfernen, verstopfte Poren, feine Linien zu reduzieren und auch die Produkte tiefer in die Haut eindringen zu lassen. Wenn Ihre Haut jedoch anfällig für Akne ist, verwenden Sie ein mildes, natürliches Peeling, das die Haut sanft abhaut und Schäden verursacht.

3. SONNENSCHIRM: Schützen Sie Ihre Haut mit diesen Sommer-Hautpflege-Tipps vor der Sonne und Sonnencreme vor dem Ausweichen. Unabhängig davon, ob Sie Pickel haben oder nicht, tragen Sie immer mindestens 20 Minuten vor dem Sonnenbad ein Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 30 oder höher auf.

4. ÖL: Verwenden Sie Produkte mit Teebaumöl oder fügen Sie einen Tropfen oder zwei Teebaumöl in Ihre Hautpflegeprodukte, um überschüssige Öle und Bakterien, die Akne verursachen, loszuwerden.

5. NATÜRLICHE ABHILFE: Hier ist eine einfache natürliche Behandlung für Sie. Alles, was Sie brauchen, ist eine Tomate, die püriert wurde. Verteilen Sie es in einer dünnen Schicht und spülen Sie nach 15 Minuten ab, um nicht nur die Haut zu reinigen, sondern auch einen gesunden Glanz hinzuzufügen. Sie können auch Apfelessig als Toner verwenden, um nicht nur überschüssiges Öl und Akne zu kontrollieren, sondern auch Ihren Gesamt-Teint zu verbessern.

6. REINIGUNGSKISSEN: während du schläfst, werden Schweiß, Schmutz und Make-up aus deinem Gesicht jede Nacht in dein Kissen eindringen. Wenn Sie Ihre Fälle waschen, wird Ihr Gesicht am Ende des Tages die frische Ruhe haben, die es braucht.

7. ÜBUNG: Regelmäßige Bewegung ist gut für den ganzen Körper, einschließlich der Haut. Es lädt Ihre internen Systeme mit Spitzenleistung arbeiten, und das hilft tatsächlich in Ihrem Kampf gegen Akne. Es ist wichtig, direkt nach dem Training zu duschen oder zu baden.

8. Sauberes Telefon Um Ausbrüche zu vermeiden, reinigen Sie regelmäßig den Teil Ihres Telefons, der Ihr Gesicht berührt, damit Ihr Gesicht sauber bleibt.

9. Hände aus Halten Sie Ihre Hände und Finger von Ihrem Gesicht halten es sauber und gesund und helfen, zukünftige Ausbrüche zu beseitigen.

Weiterlesen: 20 beste Hausmittel, Akne / Pimples zu löschen >>

10. Gesunde Ernährung: Versuchen Sie, Ihre Aufnahme von dunkelgrünem, Blattgemüse wie Kale oder Spinat zu erhöhen. Sie sind dafür bekannt, viel Faser für klare Haut zu liefern und viel Wasser für Falten und Verfärbungen zu trinken.

Im Zweifelsfall kann es eine gute Idee sein, einen Dermatologen zu konsultieren, um zu sehen, ob Sie mehr Behandlung benötigen, um Akne zu verhindern oder zu stoppen.