Erweichung Rough Feet mit einer Aspirin-Maske

Loswerden von rauen Füßen mit einer einfachen Behandlung zu Hause. Die Fußmaske hilft, die raue Haut der Hornhaut weich zu machen, so dass sie leichter entfernt werden kann. Verwenden Sie diese Methode einige Male, um Ihnen zu helfen, die weichen Füße zu erhalten, die Sie wünschen.

Du wirst brauchen:

  • Aspirin
  • Zitronensaft
  • Waschlappen
  • Bimsstein

Methode:

  1. Für weichere, glattere, gesündere Füße
  2. Crush 5-6 Aspirin Tabletten und mischen Sie es mit Zitronensaft, um eine dicke Paste zu machen. (Aber wenn Sie allergisch gegen Aspirin sind, ist diese Maske leider nicht für Sie geeignet)
  3. Massieren Sie die Aspirin-Maske an den Füßen.
  4. Wickeln Sie Ihre Füße mit einem Plastik und bedecken Sie es mit einem warmen Handtuch oder Socken.
  5. Spülen Sie nach 10 Minuten ab und verwenden Sie eine Luffa oder Fußfeile, um die tote Haut sanft loszuwerden.
  6. Das bekannteste Werkzeug ist der Bimsstein, der in der Dusche verwendet werden kann, um tote Haut zu entfernen.