Gesunde Haut mit Luffa

Das Geheimnis für eine gesunde Haut ist das Peeling, wenn es darum geht, abgestorbene oder trockene Haut zu peelen, hat jeder einen anderen Weg.

Luffa hilft, die tote Haut zu peelen und verbessert die Durchblutung und macht Ihre Haut weich und geschmeidig. Wenn Sie Ihre Finger sanft über Ihr Gesicht streichen, können Sie eine ungleichmäßige Textur spüren, aber nach dem Peeling bemerken Sie, dass die Haut gleichmäßiger und glatter ist.

Luffa kommt in weicher Textur und gröberer Textur, das gröber strukturierte Luffa wird hauptsächlich für Beine und Füße verwendet. Es gibt weichen Luffa Schwamm für empfindliche Haut, Sie erhalten auch Luffa mit beiden Texturen auf beiden Seiten.
Luffa kommt auch in Form eines Pinsels, der hilfreich ist, wenn Sie Ihren Rücken oder Ihre Beine ablösen müssen. Wenn Sie sich Sorgen über dunkle Achselhöhlen machen, dann können Sie mit Luffa weißere Achselhöhlen bekommen, da es sanft die Haut abhaut und es frisch hält. Um den Luffa zu verwenden, weichen Sie ihn nur durch Einweichen in Wasser aus, fügen Sie Körperwäsche hinzu und verwenden Sie ihn in kreisförmigen Bewegungen auf der Haut, um bessere Ergebnisse zu erzielen

Die Nachsorge von Luffa ist sehr wichtig:
* Spüle den Luffa gründlich aus
* tränken Sie es in warmem Wasser
* fügen Sie einige Tropfen weißen Essig zum Wasser hinzu
* gefolgt von Waschen
* luftgetrocknet.