ERSTAUNLICHE NATÜRLICHE WEGE VON BLACKHEADS AUF NASE

Mitesser sind eine der häufigsten Hautprobleme, die 8 von 10 Menschen betreffen. Mitesser werden durch verstopfte Poren verursacht, so dass das Gesicht so sauber wie möglich zu halten ist der beste Weg, um Mitesser zu verhindern. Im Allgemeinen erscheinen Mitesser im Gesicht, besonders auf der Nase, und wenn man sie loswird, kann das ein bisschen schwierig sein, wenn man die untenstehenden, wirkungsvollen Behandlungsmethoden nicht kennt! Willst du sie loswerden? Weiter lesen -

EI weißen Streifen

Reinigen und schrubben Sie Ihre Haut gut und tragen Sie eine Schicht Eiweiß auf die saubere Nase auf. Nehmen Sie ein sauberes Tissue-Papier und legen Sie es mit Mitessern auf den Bereich und drücken Sie vorsichtig. Mit einem Pinsel eine weitere Schicht Eiweiß auf das Gewebe auftragen. Halten Sie das Tuch an und lassen Sie es trocknen. Sobald es trocknet, entfernen Sie das Gewebe nach außen. Dies wird die Mitesser leicht entfernen. Peel-Off-Maske mit Eiweiß, um Mitesser zu löschen.

ZITRONEN-ÄTHERISCHES ÖL

Sammeln Sie hochwertiges Zitronenöl auf einem sauberen Wattebausch. Mit etwas Wasser verdünnen. Mit dem Wattebausch direkt auf die betroffene Haut auftragen. Lassen Sie es natürlich trocknen.Hinweis: Das Auftragen von Zitronenöl direkt ohne Verdünnung auf der Haut verursacht Reizungen, Juckreiz und Rötungen, besonders bei empfindlicher Haut.

MILK PORE STIPS

Nimm den Mikrowellenbehälter; Mischen Sie gleiche Mengen Milch und Gelatine zusammen in den Behälter. Rühren Sie es gut bis es sich auflöst. Dann Mikrowelle für etwa 5 Sekunden und wiederholen Sie es für weitere 5 Sekunden nach einiger Zeit. Auf die Nase auftragen und 20 Minuten ziehen lassen. Abschließend das Produkt vorsichtig abziehen.

MINT GESICHT TONER

Fügen Sie zwei Esslöffel Minzsaft mit einer Prise Kurkumapulver hinzu, um es in den betroffenen Bereichen anzuwenden. Sie müssen es für eine Weile trocknen lassen und dann mit lauwarmem Wasser abwaschen. Sie können auch eine dicke Minzpaste herstellen und auf die Nase auftragen. Lassen Sie es eine Stunde trocknen und entfernen.

Übernacht-Honig-Heilmittel

Honig erweicht die Mitesser über Nacht, die am Morgen leicht weggeschrubbt werden können. Bevor Sie zu Bett gehen, geben Sie einige Tropfen Zitronensaft in einen Löffel Honig und reiben Sie ihn sanft in kreisenden Bewegungen auf Ihre Nase. Spülen Sie es nicht ab. Lassen Sie es über Nacht arbeiten und spülen Sie es am Morgen, gefolgt von sanften Scheuern mit einem milden Gesichtspeeling oder Backpulver.

ZIMTMASKE

Mischen Sie ein Teelöffel Zimt mit einem Esslöffel Honig und verteilen Sie alles über und um die Nase und lassen Sie es für 10 Minuten sitzen und dann abspülen. Es wird für ein paar Minuten stechen, was die Mitesser klären wird. Verwenden Sie keinen Zimt, wenn Sie empfindliche Haut haben. Klare Mitesser mit Zimt