Arten von Haarbürsten - Wie wählt man die beste Haarbürste

Haarbürste verwenden wir fast jeden Tag. Menschen benutzen normalerweise den breit gezahnten Kamm, aber Sie können sich nicht auf jede Frisur oder Frisur verlassen. Verschiedene Pinsel haben unterschiedliche Auswirkungen auf das Aussehen der Haare und hier ist eine Liste der verschiedenen Arten von Kamm und ihre Funktionen:

WIDE TOOTHED COMB - für nasses Haar

Dies ist der am häufigsten verwendete Kamm. Kann auf nassem sowie trockenem Haar verwendet werden; entwirrt Haar effektiv ohne viel Bruch und Schaden. Wenn Sie lockiges Haar haben, ist dies der beste Kamm für die Haare, die die Locken beim Entwirren beibehalten.

RATTAIL COMB - zum Abschied

Diese Art von Kamm ist flach und hat feine Zähne. Der Name des Rattennagels selbst sagt uns, dass es einen schmalen Griff hat, der verwendet wird, um Haare zu teilen. Großartig für das Haarstyling! Die feinen Zähne des Kamms eignen sich hervorragend zum Ausgleichen von Unebenheiten und Beulen in Ihrem Stil. Dieser Kamm kann auch verwendet werden, während Haare geraderichtet oder gekräuselt werden, wobei Haare getrennt werden müssen.

PADDLE HAIR BRUSH - Für langes gerades Haar

Die Paddelbürste macht das Haar geschmeidig, glänzend und entwirrt es mühelos. Eine Paddelbürste ist normalerweise ziemlich groß, flach und breit und besteht typischerweise aus Kunststoff, Holz oder Keramik.

Belüftete Bürste - Erstellen Sie ein Volume

Vent-Bürsten haben hohle Mittelpunkte entlüftet, um einen erwärmten Luftstrom durch die Bürste und das Haar fließen zu lassen, was eine schnelle Trocknung und Volumen ermöglicht.

TEASENBÜRSTE - Glattes Haar oder Necken

Dieser Pinsel ist für das Necken Ihrer Haare. Erstellen Sie absichtlich diese kleinen Knoten in Ihrem Haar, wenn Sie mehr Volumen in Ihren Hochsteckfrisuren möchten.

NATURAL BRISTLE BRUSH - glatt und glänzend

Eberborstenpinsel bestehen aus 100% Wildschweinhaar. Diese Borsten verteilen Öle gleichmäßig in den Strängen und sind ideal für einen glatten, glänzenden Ausbruch. Wenn Sie fettiges Haar haben, können Sie Ihr Haar einfach damit bürsten und das Öl wird gleichmäßig über die gesamte Länge verteilt, so dass das Haar weich und glanzfrei bleibt.

SYNTHETIC BRISTLE BRUSH - glatte Ausbuchtung

In der Regel aus Nylon, synthetische Borsten sind am besten für super dicke Haartypen. Sie können auch Volumen hinzufügen und Ihnen mit einem vollkommen glatten Ausbruch helfen.

METAL HAIR BRUSH - um Locken zu schaffen

Metallbürsten sind nicht gut zu verwenden, wenn Sie von nass zu trocken gehen, da sie das Haar ziehen und beschädigen können. Sie werden verwendet, um Locken zu erzeugen, wenn Sie Ihre Haare föhnen und auch schneller ausblasen können.

MEHR: Trockenes Bürsten für eine festere, glattere Haut.

RUNDE BÜRSTE - Für Blowouts

Runde Bürste kann verwendet werden, um perfekte Ausbuchtung, Wellen oder Locken zu erstellen. Wenn Sie die richtige Technik kennen, kann es auch zum Glätten der Haare verwendet werden. Sie kommen in Tonnen verschiedener Größen; Je kleiner der Pinsel, desto dichter die Locke. Blast die Locke mit kalter Luft vor dem Abwickeln, dies wird die Locken an Ort und Stelle setzen.

TANGLE TEEZER - Entwirren

Dieser Pinsel ist ideal zum Entwirren Ihrer Haare, und es ist speziell dafür gemacht. Gewöhnliche Pinsel arbeiten gegen das Haar, indem sie das geknotete Haar durchtrennen und herausziehen, anstatt es zu entwirren. Aber die einzigartigen kegelförmigen Plastikborsten arbeiten, um die Haare, sogar die härtesten Verwicklungen zu trennen.

MIXED BRISTLE BRUSH - Verteilen Sie natürliche Öle

Bürsten können auch in einer natürlichen / synthetischen Borstenmischung kommen. Um die perfekte Kombination aus den glänzenden Haaren eines Eberborsten und den Entwirrungskräften eines Synthetiks zu erhalten, sollten Sie einen gemischten Borstenpinsel verwenden. Die Nylonborsten entwirren, während die Wildschweinborsten die natürlichen Öle des Haares verteilen und die Nagelhaut glätten, um gesundes Haar zu erhalten.

HOLZBORSTEN - für die Kopfhautmassage und gesundes Haar

Holzborsten sind auch sanft und langlebig. Die Borsten dringen leicht in das Haar ein und stimulieren, massieren die Kopfhaut. Es verteilt wertvolle Öle von der Haarwurzel bis zu den Haarspitzen für die Erhaltung gesunder und schöner Haare.

Arten von Borsten

Borstentyp: Wildschwein - Die Borstenpinsel werden aus 100% natürlichem Wildschweinhaar hergestellt. Sie sind dicht gepackt und fühlen sich steif an, aber mit etwas Flexibilität. Diese Borsten verteilen Öle gleichmäßig in den Strängen und sind ideal für einen glatten, glänzenden Ausbruch.

Borstentyp: Nylon - Nylonborsten sind weniger teuer als Eberbürsten, aber immer noch effektiv. Die Borsten sind normalerweise weiter voneinander entfernt als Eber und erreichen einen mittleren bis starken Griff bei allen Haartypen. Je besser der Griff, desto glatter und gerader wird dein Style.

Borstentyp: Kunststoff - Kunststoff- und Synthetikborsten sind Allzweckbürsten. Die Borsten sind unglaublich stark und eignen sich für die Bearbeitung größerer Bereiche mittlerer bis dicker Haare.

ZUSÄTZLICHE TIPPS:

  • Reinigen Sie Ihre Bürsten jede Woche, entfernen Sie Haare mit den Fingern von den Borsten oder verwenden Sie eine Schere, um größere Klumpen auszuschneiden, und ziehen Sie sie dann einfach heraus.
  • Ersetzen Sie Ihre Bürste, wenn die Borsten ausfransen.
  • Verwenden Sie immer eine Haarbürste mit langen Borsten, um Ihre Kopfhaut zu erreichen. Auf diese Weise werden die natürlichen Öle des Haares freigesetzt und Haare und Kopfhaut werden gepflegt.
  • Wählen Sie Haarbürste nach Ihrem Haartyp. Eine Baby-weiche Borste ist ideal für feines Haar und grobe Borsten sind perfekt für dickeres Haar. Bitten Sie Ihren Stylisten um weitere Ratschläge.