WINTER TROCKEN HAAR NATÜRLICHE ABHILFE

Der Winter ist da und ich bin bereit, es zu begrüßen, obwohl es hart auf meiner Haut und Haaren ist! Haut und Haare werden normalerweise trocken, einschließlich der Kopfhaut, die Flocken und Schuppen verursacht. Der Winter kann durch geringe Feuchtigkeit und Feuchtigkeitsverlust die Gesundheit Ihrer Haare ernsthaft belasten. Sorgfalt, wenn nicht genommen, kann die Bedingungen schlechter machen. Normalerweise verwende ich natürliche Haarkuren, um meinen Haaren Feuchtigkeit und Feuchtigkeit zuzuführen, und hier sind einige Behandlungen, mit denen du dein Haar schützen und es diesen Winter reparieren kannst:

AVOCADO

Avocado enthält essentielle Fettsäuren, die Ihrem Haar Feuchtigkeit und Glanz verleihen. Mash eine Avocado und fügen Sie 1 Ei hinein. Gib ihm eine gute Mischung oder peitsche es, bis du eine glatte Paste bekommst. Tragen Sie diese Paste auf die Kopfhaut und die Haare auf und halten Sie sie gut 3-4 Stunden. Shampoo abwaschen und das Haar an der Luft trocknen lassen.

Gekennzeichnete Butter oder GHEE

Ghee oder geklärte Butter wird in Indien in großem Umfang zum Kochen und auch für Schönheitsbehandlungen verwendet. Nehmen Sie selbst geklärte Butter in eine Schüssel und erwärmen Sie sie in der Mikrowelle, so dass Sie streichfähige transparente / klare ölähnliche Konsistenz erhalten. Tragen Sie diese warm geklärte Butter mit der gleichen Menge Aloe Vera Gel auf die Kopfhaut und das Haar auf und halten Sie sie für 2 Stunden. Es mag seltsam riechen, aber es funktioniert und der Geruch verschwindet, nachdem Sie es abgeschminkt haben. Das Öl mit mildem Shampoo abwaschen und wie gewohnt pflegen.

OLIVENÖL

Olivenöl ist mit Antioxidantien und Vitamin E gefüllt, die das Haar befeuchten und die Haarnutrihaut versiegeln. Tragen Sie warmes Olivenöl auf Ihre Kopfhaut und Haarschäfte auf. Für ein paar Minuten sanft einmassieren und dann die Haare mit einem warmen Handtuch bedecken. Lassen Sie es für 1 Stunde sitzen und es abwaschen.

EIER

Eier enthalten Proteine, Mineralien und essentielle Fettsäuren, die das Haar weich, glatt, frei von Rauheit oder offenen Nagelhaut machen und extrem überschaubar machen. Einfach schlagen 2 Eier zusammen mit 1/2 Tasse Joghurt. Fügen Sie Saft von 2 Zitronen dazu hinzu und mischen Sie sich wirklich gut. Massiere es auf die Kopfhaut und halte es für 2 Stunden. Verwenden Sie ein Shampoo guter Qualität, das Gott Duft hat, um die Eimischung abzuwaschen. Zustand wie gewohnt.

MEHR: SPICE INFUSED WINTER GETRÄNKE RECIPES

KOKOSNUSSÖL

Kokosnussöl ist eine großartige Haarpflegezutat. Einfach etwas Kokosöl anwärmen und großzügig auf die Kopfhaut und das Haar auftragen. Massieren Sie es mit einem Massagegerät oder Fingerspitzen und halten Sie es für 2 Stunden. Verwenden Sie ein gutes Shampoo waschen Sie das Öl ab. Zustand wie gewohnt und das Haar an der Luft trocknen lassen.

BANANE

Banane ist etwas, das Liebe auf meinen Haaren benutzt. Natürlicher Öl- und Feuchtigkeitsgehalt in Bananen kann helfen, das Haar weicher zu machen und seine Elastizität zu verbessern. Einfach eine Banane pürieren und auf die Kopfhaut und das Haar auftragen und massieren. Halten Sie es für 1 Stunde und waschen Sie es mit einem Shampoo ab. Sie können auch 1 mittelgroße Banane, 1 Teelöffel Kaffeepulver und 1 Esslöffel Honig in einen Mixer geben und glatt mischen. Tragen Sie diese auf die Kopfhaut und das Haar auf und halten Sie sie für 1 Stunde, gefolgt von einem Shampoo. Zustand wie gewohnt.