VANILLA ÄTHERISCHES ÖL: WIE MAN MACHT UND SEINE VORTEILE UND NUTZEN

Vanille ätherisches Öl ist ziemlich gut bekannt und seine köstlichen süßen Duft ist für viele Dinge verwendet - von Kuchen, Gebäck, Eis bis Parfums! Es ist nicht nur für den Duft, sondern auch für seine Haut-, Haar- und Gesundheitsvorteile geschätzt. Vanille ist eine krautige Pflanze und Sie erhalten ihren Extrakt aus den Bohnen.

Hier ist ein einfaches Rezept für dieses erstaunliche Öl mit seinen Vorteilen und Verwendungen:

REZEPT

Um Vanilleöl zu machen, nehmen Sie einige Vanilleschoten und hacken Sie sie. Fügen Sie sie in Trägeröl hinzu und halten Sie es in es für 2 Wochen mit gelegentlichem Schütteln infundiert. Verwenden Sie es wann immer Sie wollen. Eine andere Methode besteht darin, die Vanilleschoten in konzentriertem Ethylalkohol für 2 Wochen unter gelegentlichem Schütteln zu infundieren und in eine Schale zu gießen, um den Alkohol verdampfen zu lassen. Das Öl, das zurückbleibt, ist Ihr reines ätherisches Öl aus Vanille. Die Ölmenge wird in dieser Methode weniger sein, also stellen Sie sicher, dass Sie eine Menge Vanilleschoten verwenden.

Vorteile und Nutzen

GESUNDE HAUT

Leistungen: Vanille ätherisches Öl ist vorteilhaft für gesunde Haut und um es zu erhalten, weil es Vitamin B-Komplex enthält, die Niacin, Vitamin B 6 und Thiamin enthält. Es hat auch antioxidative Eigenschaften, die Ihre Haut frei von Umweltschadstoffen halten.

Benutzen: Um Ihre Haut zu nähren, können Sie ein Vanillepeeling verwenden. Sie benötigen 3 Esslöffel braunen Zucker, 3-4 Tropfen Vanille ätherisches Öl und etwas Zitronensaft. Mischen Sie alles zusammen und verwenden Sie dies, um Ihr Gesicht zu massieren und dann abwaschen.

ZAHNSCHMERZEN

Leistungen: Vanille ätherisches Öl hat entzündungshemmende Eigenschaften, die die Entzündung im Zahnfleisch um den Zahn reduziert und somit Zahnschmerzen reduziert. Es hat auch anästhetische Eigenschaften, die den Schmerz reduzieren hilft.

Benutzen: Um Vanille ätherisches Öl für Zahnschmerzen zu verwenden, nehmen Sie einfach eine kleine Menge dieses Öls auf Ihren Finger und wenden Sie es auf den schmerzenden Zahn und auf das Zahnfleisch. Massage für einige Zeit und lassen Sie es über Nacht.

SILKIGES UND GLÄNZENDES HAAR

Leistungen: Vanille ätherisches Öl umhüllt Ihr Haar, um es seidig und glänzend zu machen und stärkt auch die Haarfollikel.

Benutzen: Sie müssen eine Haarmaske mit Sheabutter, Vanilleextrakt, Jojobaöl und Mandelöl machen. Schmelzen Sie 1 Tasse Sheabutter, 2 Esslöffel Jojobaöl und 2 Esslöffel Mandelöl. Sobald es geschmolzen ist, fügen Sie 1 Esslöffel Vanille ätherisches Öl hinzu. Lassen Sie die Mischung abkühlen und fangen Sie an, es zu schlagen, bis es eine glatte Schlagsahne wird. Wenden Sie dies auf Ihre Kopfhaut und Haare und halten Sie es für 1 Stunde. Shampoo weg, um glänzendes und seidiges Haar zu zeigen.

ANTIDEPRESSIVUM

Leistungen: Vanille ätherisches Öl wirkt als Antidepressivum. Vanilleöl wirkt beruhigend auf das Gehirn, was bei Wut, Schlaflosigkeit, Stress und Angstzuständen hilft.

Benutzen: Wenn Sie sich gestresst oder depressiv fühlen, oder sogar wenn Sie durch PMS gehen, können Sie einfach Vanille ätherisches Öl riechen, um Sie zu beruhigen. Halten Sie immer eine kleine Flasche Vanilleöl bereit, wenn Sie häufig Stimmungsschwankungen bekommen. Trage es an den Druckpunkten auf, damit der Geruch um dich herum bleibt und dich ruhig hält.

MEHR: Wie man Aloe Vera Öl mit Vorteilen und Verwendungen macht

ANTI-SPLIT ENDET

Leistungen: Vanille ätherisches Öl hat feuchtigkeitsspendende Eigenschaften, die die Feuchtigkeit in Ihrem Haar versiegelt und verhindert, dass es trocken wird und sich aufspaltet. Es schließt auch die Haarschäfte, die dazu neigen, sich in gespaltene Enden zu entwickeln, wenn sie nicht behandelt werden.

Benutzen: Um ätherisches Öl mit Vanille für gespaltene Enden zu verwenden, nehmen Sie einfach eine kleine Menge Öl (vielleicht 4-5 Tropfen) auf Ihre Handflächen und reiben es an den Enden Ihres feuchten Haares nach der Haarwäsche, um die Feuchtigkeit zu versiegeln.

SOOTHE BURNS

Leistungen: Vanille ätherisches Öl hatte entzündungshemmende Eigenschaften und kann kleinere Verbrennungen heilen. Es ist auch antimikrobiell, das das Wachstum von Bakterien und damit verbundenen Infektionen verhindern kann.

Benutzen: Verwenden Sie niemals ätherisches Vanilleöl unverdünnt wie andere ätherische Öle. Sie können Vanilleöl mit Kokosnussöl mischen und mehrmals täglich auf die Verbrennungen auftragen, bis Sie eine Besserung sehen.