Verwöhnen Sie Ihre Füße mit hausgemachten Fuß Ölrezepte

Seien wir mal ehrlich, wie oft kümmern Sie sich um Ihre Füße? Unsere Füße gehen durch eine Menge Reibung und Blutergüsse (nicht zu vergessen, Schuhbisse!), Die gebrochene Fersen, Peeling Zehennägel, schmerzhaft eingewachsenen Nagel, trockene, schuppige Haut und Nagelhaut, etc. verursachen können. Füße müssen nur ab und zu verwöhnt werden wie du deine Hände verwöhnst, damit sie gut, sauber und frei von Infektionen sind.

Öle funktionieren am besten für Ihre Füße und hier sind einige Fußöl Rezepte, die Sie ausprobieren sollten, um Infektionen zu verhindern / zu behandeln und auch um den Zustand Ihrer Füße zu erhalten.

FEUCHTES FUSSÖL

Dieses Fußöl kann nach dem Bad als Feuchtigkeitscreme verwendet werden. Es dichtet Feuchtigkeit ein und hält Ihre Füße frisch.

Dinge, die du brauchst: Sie benötigen 1-Unze süßes Mandelöl, 7-8 Tropfen Patchouli ätherisches Öl, 5-6 Tropfen Vetiver ätherisches Öl und 4-5 Tropfen Majoran ätherisches Öl.

Methode: Nehmen Sie Mandelöl in eine Schüssel und fügen Sie die ätherischen Öle hinzu. Gut mischen und in einer Flasche aufbewahren. Verwenden Sie es nach dem Bad auf Ihren Füßen und massieren Sie, bis es absorbiert wird.

REINIGUNGSFUSS SOAK OIL

Diese Fußsohlenölmischung reinigt, befeuchtet und unterstützt die Vorbeugung von Fußgeschwüren, Infektionen (insbesondere Psoriasis und Ekzemen) und Entzündungen.

Dinge, die Sie brauchen: Sie benötigen zwei Tropfen Lavendelöl, zwei Tropfen Teebaum ätherisches Öl, zwei Tropfen Kamille ätherisches Öl und zwei Esslöffel rohes und reines Kokosöl.

Methode: Kokosöl in einer Schüssel schmelzen und die ätherischen Öle hinzufügen. Mischen Sie es richtig und lagern Sie es in einer Flasche. Fügen Sie einige Tropfen dieses Öls zusammen mit einem Esslöffel Bittersalz in eine Wanne mit warmem Wasser und tränken Sie Ihre Füße darin.

Anti-entzündliches Fußöl

Dieses Öl kann entzündete Haut an den Füßen beruhigen, rissige Fersen heilen und schuppige Haut reparieren.

Dinge, die Sie brauchen: Sie benötigen 1 Tasse Olivenöl, fünf Tropfen ätherisches Kamillenöl und 4-5 Tropfen ätherisches Lavendelöl.

Methode: Fügen Sie alle ätherischen Öle in Olivenöl hinzu und lagern Sie es in einer Flasche. Schütteln Sie die Flasche gut, um die Zutaten zu mischen. Tragen Sie eine kleine Menge dieses Öls auf Ihre Füße auf und massieren Sie es einige Minuten vor dem Zubettgehen. Tragen Sie saubere Socken und wiederholen Sie dies, bis sich der Zustand Ihres Fußes verbessert.

FUSSMASSAGEÖL

Dieses Öl wird am besten als Massageöl verwendet, da es nicht vollständig absorbiert wird und die Füße sehr gut befeuchtet. Es verbessert die Durchblutung in den Füßen und hält es gesund und ohne Probleme. Das nächtliche Massieren induziert Schlaf.

Dinge, die Sie brauchen: Um dieses Fußmassageöl zu machen, benötigen Sie 1 Tasse Kokosnussöl, einen Teelöffel ätherisches Kamillenöl, 20 Tropfen Rosmarinöl und einen Teelöffel ätherisches Lavendelöl.

Methode: Fügen Sie alle ätherischen Öle wie Kokosnussöl zum Trägeröl hinzu und mischen Sie es gut. Gießen Sie das Öl in eine Flasche und verwenden Sie es und wenn erforderlich. Verwenden Sie es, um Ihre Füße zu massieren. Sie können es auch nachts verwenden, um Schlaf wegen des Lavendelöls in ihm zu induzieren; eine Weile massieren, Socken tragen und schlafen.

Das Fußöl des Sportlers

Knoblauch ist ein potenter antibakterieller und antimykotischer Wirkstoff, der in großem Umfang für die Behandlung zahlreicher Hauterkrankungen einschließlich Fußpilz verwendet wird. Dieses mit Knoblauch infundierte Öl kann Ihnen effektiv bei diesem Problem helfen:

Dinge, die du brauchst: Um dieses Öl zu machen, brauchst du eine Handvoll Knoblauch und 1 Tasse Kokosnussöl.

Zubereitung: Knoblauch hacken und in Kokosöl geben. Mit einem Mörser und Stößel den Knoblauch in Öl zerdrücken und für eine Woche ziehen lassen. Verwenden Sie dieses Öl an Ihren Füßen und tragen Sie einen Verband darauf. Tun Sie dies, bis sich die Haut selbst von der Infektion heilt.