Wie man eine beschädigte Nagelhaut heilt

Ich hatte schon immer das Problem, dass die Haut der Haut schält und Schmerzen verursacht. Ich war jahrelang ein Nagelknirscher, aber ich habe die Gewohnheit vor 7 Jahren wieder losgeworden, und zusammen mit den Nägeln habe ich immer die Peeling-Nagelhaut ausgewählt, die sehr schmerzhaft war. Häutchen schälen sich aufgrund von Trockenheit und wenn Sie es nicht regelmäßig befeuchten. Trockene und beschädigte Nagelhaut kann sehr schmerzhaft sein und unansehnlich aussehen. Sie können verhindern, dass sich Ihre Nagelhaut ohne viel Anstrengung ablöst. Hier sind einige Tipps, um Ihre Nagelhaut vom Schälen abzuhalten:

ZITRONE UND HONIG

Fügen Sie Saft einer halben Zitrone und 1 Teelöffel Honig in eine Schüssel oder warmes Wasser. Weichen Sie Ihre Hände für 5 Minuten ein und spülen Sie sie mit kaltem Leitungswasser ab. Trocknen Sie Ihre Hände und tragen Sie Vitamin E-Öl, Olivenöl oder eine gute Feuchtigkeitscreme auf, um Ihre Nagelhaut weich und mit Feuchtigkeit zu versorgen.

ALOE VERA

Aloe Vera Gel befeuchtet Ihre Nagelhaut und lindert Entzündungen. Es hat auch eine kühlende Wirkung auf die Haut. Es ist antimikrobiell, hält Infektionen in Schach und hilft Peeling bei regelmäßigem Gebrauch. Nehmen Sie frisches Gel aus dem Aloe Vera Blatt und bewahren Sie es in einem kleinen Glas auf, um es griffbereit zu halten. Reiben Sie es mehrmals täglich auf die Nagelhaut und spülen Sie es nicht ab.

OLIVENÖL

Olivenöl kann als über Nacht Behandlung von Hand und Nagelhaut verwendet werden. Es befeuchtet Ihre Nagelhaut und heilt auch bereits geschälte Nagelhaut. Tragen Sie warmes Olivenöl großzügig auf die Nagelhaut und die Hände auf und tragen Sie Baumwollhandschuhe. Geh schlafen und wache auf mit weichen und befeuchteten Händen und Nagelhaut. Folge dieser Behandlung jede Nacht, um die Peeling-Nagelhaut vollständig loszuwerden.

BANANEN

Bananen können Ihrer Nagelhaut Feuchtigkeit zuführen und sie weich halten. Eine kleine Menge Banane zerdrücken und um die Nägel und die Nagelhaut legen. Lassen Sie es für 5 Minuten sitzen und waschen Sie es ab. Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf und Sie sind fertig.

MEHR: NATÜRLICHE WEGE, DEINE NAILS SCHNELLER ZU WACHSEN

GURKE

Gurke kühlt Ihre Haut und reduziert Entzündungen. Es befeuchtet und hydratisiert Ihre Haut und verhindert so Trockenheit und Peeling. Sie können entweder eine Gurke in Scheiben schneiden und auf die Nagelhaut reiben und sie ohne zu spülen oder eine Gurke raspeln und auf die Nagelhaut auftragen. Nach 30 Minuten mit Wasser abwaschen und mit Feuchtigkeit befeuchten.

HONIG

Honig hat antibakterielle Eigenschaften, die Wunden heilen und stark beschädigte Nagelhaut heilen können. Bewerben Honig auf die Nagelhaut und um die Nägel und Massage für einige Zeit. 10 Minuten einwirken lassen und mit lauwarmem Wasser abwaschen. Wiederholen Sie dies 2 Mal pro Tag für mehrere Tage, bis Sie sehen, dass sich der Zustand verbessert.

Petroleum Jelly

Vaseline ist ein Allrounder Feuchtigkeitscreme. Es befeuchtet die Haut und macht sie weich und geschmeidig. Tragen Sie dieses Gelee auf die Nagelhaut auf und bewahren Sie es über Nacht auf. Sie können es auch den ganzen Tag über auf die Nagelhaut auftragen, damit es nicht austrocknet und abblättert.