SCHÖNHEITSGEHEIMNISSE FÜR FRAUEN MIT GROSSEN POREN

Große oder vergrößerte Poren sind heutzutage ein häufiges Problem. Poren können Ihre Haut stumpf und uneben erscheinen lassen. Große Poren neigen dazu, verstopft zu werden, was zu Akne und Mitessern führt! Es ist sehr notwendig, die Poren zu verkleinern, um die Chancen auf Mitesser, Whiteheads und Akne zu reduzieren. Sie können natürlich nicht die Poren über Nacht schrumpfen, aber einige Heilmittel, Änderungen des Lebensstils und Hacks können helfen:

VERMEIDEN SIE PRODUKTE, DIE SILIKON ENTHALTEN

Silikon ist der Hauptbestandteil in einer Vielzahl von Make-up-Produkten. Wenn Sie fühlen, dass Ihr Fundament glatt gleitet und sich weich und rutschig anfühlt, ist es das Silikon! Es ist die gleiche Zutat, die in Conditioner verwendet wird, die Ihr Haar beschichten, um es seidig zu machen. Wenn Sie auf Produkte mit Silikon aufschäumen (prüfen Sie, ob die Zutaten mit -one enden), bildet sich eine Schicht auf Ihrer Haut. Wenn Sie Primer verwenden, die natürlich das höchste Silikon enthalten, füllen Sie tatsächlich die Poren auf, um eine glatte Basis zu geben. Dies kann verstopfte Poren verursachen und zu Akne, Hautunreinheiten, weißen und schwarzen Köpfen etc. führen.

REGELMÄSSIG EXFOLIEREN

Peeling der Haut hält die Poren verstopfen und verhindert Protein-und Schmutzablagerungen, die zu weißen und Mitessern führt. Verwenden Sie jeden Tag ein mildes Peeling und einmal in der Woche ein Peeling, um die Haut sauber und die Poren kleiner zu halten. Sie können Backpulver oder Zucker auch als natürliches Peeling verwenden und sie funktionieren auch sehr gut. Hier ist ein natürliches Peeling-Rezept für Poren >>

BENUTZEN SIE EINEN TONER

Mit einem Toner wird Ihre Haut straffer, Poren kleiner und reinigt es. Es hält Akne und andere Hautprobleme in Schach. Es gibt eine Menge Toner auf dem Markt verfügbar, aber es ist immer das Beste, natürlichen Toner aus der Küche zu verwenden! Sie können verdünnten Zitronensaft oder Apfelessig als Toner verwenden. DIY Toner für die Poren >>

IMMER ICE NACH EINER GESICHTSBEHANDLUNG VERWENDEN

Wenn Sie Gesichtsbehandlungen regelmäßig machen, stellen Sie sicher, dass Sie Eis oder kaltes Wasser im Gesicht verwenden, um die Poren zu schließen. Gesichtsbehandlungen beinhalten Gesichtsdämpfen, die die Poren öffnen und reinigen. Wenn Sie es nicht schließen, vergrößern sich die Poren allmählich. Nachdem Sie mit Ihrer Gesichtsbehandlung fertig sind oder einfach nur dampfen, sprühen Sie kaltes Wasser auf Ihr Gesicht oder massieren Sie Ihr Gesicht mit einem Eiswürfel.

BENUTZEN SIE GESICHTSMASKEN

Poren sehen größer aus, wenn sie mit Schmutz-, Öl- und Proteinablagerungen verstopft sind. Regelmäßige Reinigung der Poren verhindert, dass es sich vergrößert und hält Akne in Schach. Verwenden Sie Tonmasken und Holzmasken - sie wirken hervorragend für die Poren. Hier sind einige DIY-Maske Rezepte für Poren >>

Vermeiden Sie zu viel Make-up

Es ist am besten, die Poren frei von Schichten zu halten, um sie sauber und klein zu halten. Sie können Makeup verwenden, aber vermeiden Sie zu viele Schichten, besonders wenn Sie fettige Haut haben. Tragen Sie gute Qualität Make-up, das nicht komedogen ist, wenn Sie eine Veranstaltung zu besuchen haben und keine andere Option als Layering haben.