20 NAHRUNGSMITTEL, DIE SIE IMMER IN IHRER KÜCHE HABEN SOLLTEN

Um gesunde und nahrhafte Mahlzeiten während des Tages zu haben, müssen Sie Ihre Küche mit gesunden Nahrungsmitteln auf Lager haben. Sie neigen dazu, sich zu mampfen, was auch immer in der Küche verfügbar ist, und wenn Ihre Küche mit allen wichtigen und nahrhaften Lebensmitteln bestückt ist, werden Sie immer fit und gesund bleiben. Ihre Küche mit gesundem Essen aufzustapeln ist der erste Schritt zu einem gesunden Menschen. Hier ist eine Liste der Top 20 Lebensmittel, die Sie in Ihrer Küche immer griffbereit haben sollten:

  1. OLIVENÖL

Kaltgepresstes Olivenöl gibt Ihrem Essen den besten Geschmack und enthält auch gute Fette, die Sie gesund halten. Anstatt Sonnenblumenöl und anderes Öl zu verwenden, können Sie immer Olivenöl verwenden und Ihre Nahrung gesund machen.

  1. HAFER

Ein guter Tag beginnt mit einem gesunden Frühstück. Hafer ist reich an Ballaststoffen und hält Sie auch voll. Haben Sie Haferflocken immer in Ihrer Küche gerollt, damit Sie sie schnell vorbereiten können. Fügen Sie einfach etwas Wasser oder Milch zusammen mit Süßstoff oder Salz hinzu und Pfeffer verwendet Wasser.

  1. Nicht fett GriechischJOGHURT

Griechischer Joghurt ist mit 18 Gramm Protein pro 6 Unzen Portion und 100 Kalorien pro Portion verpackt. Sie können griechischen Joghurt für gesunde Salatsaucen verwenden, in Smoothies und auch verschiedene Gerichte hinzufügen.

  1. HONIG

Honig ist zweifellos ein großer Süßstoff, der äußerst gesund und großartig für Ihren Körper ist. Sie können Zucker mit Honig in fast jedem Rezept ersetzen - Gerichte mit oder ohne Gemüse, Smoothies, Säfte, Desserts usw.

  1. EIER

Ein einzelnes Ei enthält sechs Gramm bauchfüllendes Protein für nur 70 Kalorien. Sie machen ein tolles Frühstück, Sie können mit Omelette, Käse und Brot oder nur Rührei mit Schwarzbrot gehen. Eier können auch in Ihren Salaten für eine gesunde Dosis Protein hinzugefügt werden.

  1. BANANEN

Bananen sind sehr gesund und stehen das ganze Jahr über zur Verfügung; und sind sehr wirtschaftlich. Sie verleihen Ihren Smoothies und Desserts eine schöne Textur und einen angenehmen Geschmack. Sie können auch als natürliche Süßstoffe in einer Reihe von Desserts verwendet werden. Bananen werden braun.

  1. BRAUNER REIS

Brauner Reis ist eine ausgezeichnete Quelle für Betain, ein Nährstoff, der das Risiko der Entwicklung von Insulinresistenz und Fettleber reduziert. Es ist auch reich an Ballaststoffen, die Ihre Inte- stines flüssig halten. Brauner Reis ist erfüllend, der deinen Bauch länger hält und dich daran hindert, den ganzen Tag über Junk Food zu essen.

  1. MANDELN

Mandeln machen einen großen gesunden Snack. Haben Sie sie immer in Ihrer Küche, damit Sie sich an ihnen zupfen können, wenn Sie hungrig sind. Außerdem sind Mandeln eine gute Quelle für gesunde Fette, Proteine ​​und Ballaststoffe.

  1. DUNKLE SCHOKOLADE

Dunkle Schokolade ist eine große Quelle von Resveratrol. Es ist ein Nährstoff auch in roten Früchten und einigen Hülsenfrüchten und Butyrat gefunden. Dunkle Schokolade verbessert die Verdauung und hält Ihr Gewicht im Zaum, obwohl Sie es nicht im Übermaß haben. Wenn Sie Lust auf etwas Süßes oder nur Schokolade haben, können Sie etwas dunkle Schokolade haben.

  1. ERDNUSSBUTTER

Selbst gemachte Erdnussbutter sind immer gesund und enthalten keine Konservierungsmittel und andere unerwünschte Bestandteile. Sie schmecken gut, versorgen dich mit Eiweiß und halten dich länger satt. Einfach einen Klecks auf einen warmen Toast geben, verteilen und frittieren.

  1. GETROCKNETE KRÄUTER

Getrocknete Kräuter sind nicht nur gesund und reich an Antioxidantien, sondern verleihen Ihren Gerichten auch einen schönen Geschmack. Sie können diese Kräuter pudern und daraus Tee machen, verschiedene Salate und andere Gerichte hinzufügen.

  1. CHIA-SAMEN

Chiasamen sind eine gute Quelle für Omega-3-Fettsäuren. Sie verleihen Ihren Smoothies und Gerichten eine tolle Textur. Für ein schnelles Frühstück, fügen Sie einfach Chiasamen zu Mandelmilch hinzu und haben Sie es.

  1. BRÜHE

Sie sollten immer Brühe in Ihrem Kühlschrank haben; ob Gemüsebrühe oder Fleischbrühe. Brühe versorgt Sie mit sofortiger Ernährung und wird schnell im Körper absorbiert. Sie können Brühe in Suppen, Nudeln usw. hinzufügen.

  1. FLACHSAMEN

Leinsamen helfen, das Risiko von Herzerkrankungen, Diabetes und sogar Krebs zu reduzieren. Sie sind auch reich an Folsäure. Es ist notwendig, diese Samen in Ihre Gerichte zu geben, aber in Pulverform für eine einfache Absorption.

  1. INGWER

Ingwer wirkt entzündungshemmend und antimikrobiell. Es ist nicht nur eine gesunde Zutat, sondern macht Ihr Essen auch würzig und schmackhaft. Ingwer-Tee ist auch ein wirksames Getränk gegen Erkältung und Husten, also halten Sie Ingwer immer griffbereit in Ihrer Küche.

  1. SAISONALE UND NICHTSAISONALE FRÜCHTE

Sie sollten immer Früchte in Ihrer Küche, ob saisonal oder nicht saisonal. Sie können Säfte und Smoothies mit ihnen machen und müssen nicht im Handel abgepackte Säfte mit Konservierungsmitteln und anderen unerwünschten Zutaten wählen.

  1. PICKLES

Gurken sind eine große Quelle nützlicher Bakterien für unseren Körper. Sie erhöhen die Immunität und halten Infektionen in Schach. Verwenden Sie sie in Salaten, Sandwiches, Reis usw.

  1. VOLLKORNNUDELN

Es gibt Zeiten, wenn wir nach etwas Trödel sehnen und es ist in Ordnung, manchmal zu betrügen, aber nicht wirklich! Vollkornnudeln kann aber gesund sein. Habe es mit gesunden Salatdressings, um seine gesundheitlichen Vorteile zu erhalten.

  1. VOLLKORNBROT

Brown Brot kann verwendet werden, um schnelle Snacks zu machen. Sie können sowohl beim Frühstück als auch beim Mittag- und Nachtisch verwendet werden. Schwarzbrot enthält Vollkorn und kein Allzweckmehl, das mästet.

  1. MILCH

Milch ist eine wesentliche Voraussetzung für unseren täglichen Ernährungsbedarf. Es kann wie es ist oder in verschiedenen Gerichten, Desserts oder Smoothies verwendet werden. Milch ist reich an Kalzium, Proteinen, essentiellen Fetten etc., die uns täglich mit Nahrungsergänzungsmitteln versorgen. Wenn Sie keine andere Möglichkeit haben, als das Frühstück auszulassen, können Sie schnell ein Glas Milch hinunterschlingen und es ist gut zu gehen.