Die Wahl des besten Haarglätters - Arten von Haar-Richtmaschinen

Es gibt Unmengen von Haarglätter auf dem Markt, die für verschiedene Frisuren und Arten hergestellt werden. Sie sind in verschiedenen Materialien und Größen erhältlich, abhängig von der gewählten Verwendung und Qualität. Wenn Sie einen neuen Haarglätter kaufen möchten, sind Sie hier genau richtig. Hier bin ich mit verschiedenen Arten von Haarglätter, die Sie wahrscheinlich wissen müssen.

Haarglätter sind in 2 Hauptkategorien unterteilt - Größe und verwendete Materialien. Lesen Sie weiter, um darüber zu erfahren:

VERSCHIEDENE GRÖSSEN

Haarglätter kommen in verschiedenen Größen je nach ihrer Verwendung. Bevor Sie einen Haarglätter kaufen, müssen Sie herausfinden, welche Größen Sie wirklich brauchen.

½ "MINI FLACHEISEN

Diese flachen Eisen sind sehr klein und leicht zu tragen. Sie werden normalerweise von Mädchen mit Pixie-Haarschnitten verwendet. Auch ist es am besten, zum Glätten von Pony und kleinen Stücken Haar verwendet werden.

1 "FLACHEISEN

Diese flachen Eisen sind am besten für dünne und kurze Haare. Wenn Sie feines Haar haben, das schulterlang ist, wird dieser Haarglätter besser für Sie arbeiten.

1 ¼ "FLACHEISEN

Wenn Sie schulterlanges Haar haben, aber dick, können Sie mit diesem gehen. Kann leicht über größere, aber kürzere Haarsträhnen verwendet werden.

1 ½ "FLACHEISEN

Wenn Sie dickes, lockiges und grobes Haar haben, das unter den Schultern liegt, kann dieses Flacheisen besser für Sie arbeiten. Die Größe ist für dickes und unterschultriges Haar geeignet.

2 "FLACHEISEN

Dieses flache Bügeleisen ist perfekt für sehr langes und dichtes Haar. Die Größe kann effektiv dickes und grobes Haar begradigen, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass nur die Hälfte der Haare gerade wird und die restlichen restlichen kraus. Die Plattengröße ist auch in Ordnung, um die meisten Haare zu bedecken, so dass Sie schnell fertig sind.

MEHR: Wege, Haare ohne Hitze zu glätten.

Arten von Platten

Es gibt 3 Haupttypen von Platten, nämlich Keramikplatten, Titanplatten und Turmalinplatten, die in Haarglätter verwendet werden und Sie müssen sich dessen bewusst sein.

KERAMISCHE PLATTE FLACHE EISEN

Keramikplatten heizen sich schnell auf, da sie gute Wärmeleiter sind. Sie haben eine gleichmäßige Wärmeverteilung und damit auch weniger Chancen, die Haare zu verbrennen oder später kraus zu machen. Sie verursachen weniger Reibung und somit weniger Schäden an den Haaren. Entscheiden Sie sich immer für Haarglätter, die Platten aus Keramik haben und nicht nur keramisch beschichtet sind, da sich die Beschichtung nach mehreren Anwendungen ablösen kann; Dies kann Haarschäden verursachen.

TITAN PLATTE FLACHE EISEN

Titan Flacheisen sind ideal für dickes und grobes Haar. Sie erwärmen sich immer besser als die Keramik-Flacheisen und halten die Temperaturen für ein gleichmäßiges Glätten konstant. Es ist ein leichtes Material, das auch eine Ionenladung hat; Dies macht Ihr Haar glänzend und glatt. Wenn Sie dünnes, spärliches Haar haben, ist es besser, dies zu vermeiden, da hohe Hitze schädlich sein kann.

TURMALINIERTE FLACHE EISEN

Turmalin ist ein kristallines Material, das natürlich vorkommt. Es wird zerkleinert und verwendet, um die üblichen flachen Platten zu beschichten, die in Haarglättungsgeräten verwendet werden. Diese Platten machen das Haar glatter, glänzender und weniger kraus, indem sie die Statik im Haar entfernen.