AYURVEDISCHE MÖGLICHKEITEN, IHRE ENERGIEEBENE ZU STEIGEN

Mit dem übermäßig vollen Zeitplan und Arbeitsstress neigen wir alle dazu, leicht müde zu werden. Egal, wie verlockend das Programm ist, wir können uns einfach nicht halten. Wenn Energie verbraucht wird, können wir uns schwer auf etwas konzentrieren und werden uns müde und müde zurücklassen. Laut Ayurveda wird Müdigkeit durch Überbeanspruchung, Missbrauch oder keine Verwendung von Geist, Emotionen oder Körper verursacht. Zum Beispiel kann Ihre Arbeit leicht für Sie sein, aber wenn Sie viele Überstunden machen müssen, kann das zu Müdigkeit führen. Glücklicherweise gibt es einige ayurvedische Wege, um Ihr Energieniveau anzukurbeln und Müdigkeit in Schach zu halten:

BLEIB IN BEWEGUNG

Dein Körper soll beweglich sein und sich ständig bewegen. Die Menschen sind jetzt ein paar Tage mehr und mehr sesshaft geworden. Wenn du die ganze Zeit an einem Ort sitzt, kannst du dich von Energie befreien und dich müde fühlen. Ayurveda schlägt vor, sich hin und wieder zu bewegen und nicht ständig an einem Ort zu sitzen. Engagieren Sie sich in körperlicher Aktivität wie Yoga um deine Energieniveaus zu erhöhen.

ABHYANGA

Energie kann durch eine Selbstmassage, die im Ayurveda als Abhyanga bekannt ist, geweckt und gestärkt werden. Selbstmassage kann versteckte Speicher von Energie und Vitalität freisetzen. Diese Massage wird traditionell mit Kräuteröl auf den gesamten Körper einschließlich Gesicht, Füße, Handflächen und Kopf durchgeführt. Während Sie massieren, gibt Ihr Körper gesundheitsfördernde und energiespendende Chemikalien ab, die die Blutzirkulation erhöhen und die Wachsamkeit erhöhen.

MEHR: Beste Vorteile der Ayurveda-Medizin

GESUNDE ERNÄHRUNG

Im Ayurveda spielt das Agni-Bedeutungsfeuer eine zentrale Rolle für unsere allgemeine Vitalität. Es ist verantwortlich für die Verbesserung unserer Energieniveaus von innen nach außen. Vermeiden Sie es, unterwegs zu essen oder durch intensive Gespräche, Fernsehen oder Multitasking abgelenkt zu werden. Immer essen mit Ruhe, Fokus und auf eine angenehme Art und Weise. Langsam und gründlich kauen. Essen mit der gebührenden Dankbarkeit kann die Verdauung glatt und gesund machen und dadurch Ihre Energieniveaus erhöht halten.

REINIGEN

Eine diätetische Reinigung ist ein effektiver Weg, um die Agni zurückzusetzen und optimale Energieniveaus zu steigern. Durch Entgiftung helfen Sie der Gewebeverjüngung, indem Sie Agni im ganzen Körper unterstützen. Laut Ayurveda können Sie reinige durch Fasten einmal alle 2-3 Wochen und auch durch das Befolgen der Master-Cleanse-Diät durch Verzehr von Pfefferlimonade für eine Woche einmal alle 6 Monate. Wenn Sie auf diese Weise reinigen, kann sich Agni darauf konzentrieren, die Energieniveaus im ganzen Körper anzuheben und das Gewebe zu reparieren und sich nicht durch eindringende schädliche Giftstoffe ablenken zu lassen.

Gebäude OJAS

Im Ayurveda ist der beste Weg, Agni oder Energie zu steigern, Ojas zu bauen. Ojas soll Energie, Vitalität, Immunität und strahlende Hautfarbe aufbauen. Ojas können durch den Verzehr von Ashwagandha und Shatavari gebaut werden. Ojas kann auch durch Liebe und Pflege und durch die Freisetzung des Hormons Oxytocin verstärkt werden. Oxytocin ist das bindende Hormon, das von der Mutter, dem Baby und sogar dem Vater während der Geburt abgesondert wird.

GEBEN SIE IHREN KÖRPER RICHTIGE HYDRATION

Unser Körper enthält 60-80% Wasser. Ausreichendes Wasser ist wichtig für die Energieversorgung der Zellen. Es ist wichtig, warmes und nicht kaltes Wasser zu trinken, um eine Störung der Doshas zu vermeiden. Sip heißes Wasser den ganzen Tag und trinke die Hälfte deines Körpergewichts in Unzen.

VERBRAUCHER ENERGIE STEIGEND LEBENSMITTEL

Konsumieren von Energie steigernden Lebensmitteln oder Agni-steigernden Lebensmitteln ist der beste und schnellste Weg, Energie zu steigern. Die besten Lebensmittel für die Steigerung der Energie sind Nüsse und Nüsse Butter, Sesam, Gemüse wie Grünkohl, Spinat, Karotten usw. Auch Fette wie Kokosöl, Olivenöl und Ghee steigert Energie im Körper. Der Verzehr von komplexen Kohlenhydraten wie Hafer, Gerste, Quoina usw. kann Agni stimulieren und das Energieniveau ankurbeln.