10 Gewichtsverlust Lebensmittel in jeder indischen Küche

Wir alle wollen fit sein und abnehmen, ohne ins Fitnessstudio zu gehen, zumindest die meisten von uns wollen das. Nicht alle haben Zeit für das Fitnessstudio, also ist gesundes Essen die einzige Option. Bestimmte Nahrungsmittel können Ihnen dabei helfen, schlank zu bleiben oder Ihnen dabei zu helfen, ein gesundes Gewicht zu halten und gleichzeitig Ihren Körper mit Nährstoffen zu versorgen, die Ihr Körper benötigt. Hier ist eine Liste der Top-Gewichtsverlust Lebensmittel, die Sie leicht in indischen Küchen finden werden:

BITTER GOURD

Dieses Gewicht-Verlust-Essen ist wirksam, um die gesamte Kalorienzufuhr zu reduzieren, die Sie während einer Mahlzeit essen, so dass Sie weniger Kalorien essen, als Sie verbrennen. Es hat auch Insulin-ähnliche Eigenschaften, die bei der Senkung des Blutzuckerspiegels hilft. Verwenden Sie bitteren Kürbis in kalorienarmen, füllenden Rezepten, wie Gemüsesuppen oder Eintöpfen. Eine andere Möglichkeit ist es, es als Beilage mit magerem Protein, wie Hähnchenbrust, Fisch oder einem vegetarischen Burger auf Sojabasis zu essen.

BLUMENKOHL

Blumenkohl ist ein sehr häufiges Gemüse, das Sie in indischen Küchen finden werden. Dieses Gewicht-Verlust-Essen ist reich ist Indole, Glucosinolate und Thiocyanate, die alle giftigen Abfälle in Ihrem Körper abstößt. Es ist auch sehr reich an Ballaststoffen, die den Stoffwechsel glatt laufen lässt und somit keine Fettablagerungen durch langsamen Stoffwechsel entstehen lässt.

KREUZKÜMMEL

Kreuzkümmel wird häufig in indischen Gerichten in fast allem verwendet. Kreuzkümmel ist ein großes Abnehmgewürz, weil es hilft, Kalorien schnell zu verbrennen, indem es den Metabolismus beschleunigt und verdaut. Sie können es sogar in Form von Kümmelwasser für schnelle Ergebnisse haben.

KURKUMA

Genau wie Kreuzkümmel wird Kurkuma auch in einer Reihe von Gerichten verwendet. Kurkuma-Extrakte können den Cholesterinspiegel senken, insbesondere LDL-Cholesterin. Es hat lipidsenkende Eigenschaften und dies kann den Cholesterinspiegel senken und den Gewichtsverlust fördern, indem es die Gewichtszunahme des Fettgewebes reduziert.

KNOBLAUCH

In fast jedem indischen Gericht wird Knoblauch entweder gehackt, ganz oder in Pastenform verwendet. Knoblauch ist ein starker Entgiftungsstoff, ein wirksames Diuretikum, das den Stoffwechsel ankurbelt. Wenn der Stoffwechsel stimmt, gibt es keine Chance für Fettzellen, Ablagerungen im Körper zu bilden.

BRAUNER REIS

Brauner Reis, sehr beliebt in den südindischen Häusern ist eine große Gewichtsverlust Essen. Dieses nahrhafte Vollkorn enthält 110 Kalorien pro Portion, zusammen mit 2 Gramm Protein und Ballaststoffen. Der Ballaststoffgehalt von braunem Reis hält die Darmfunktion auf dem Höhepunkt, da es die Verdauung erleichtert. Brauner Reis macht auch den Bauch voll, was zu kleineren Portionen führt.

KARDAMOM

Kardamom wird im Allgemeinen in einer Reihe von indischen süßen Gerichten und auch verschiedenen scharfen Speisen verwendet, um ein bisschen Süße hinzuzufügen. Kardamom ist ein Gewürz, das die Fähigkeit besitzt, den Stoffwechsel zu steigern, nicht nur den Stoffwechsel, sondern auch den Fettstoffwechsel. Laut Ayurveda hilft Kardamom Körperfett zu verbrennen und Gewichtsverlust zu unterstützen. Kardamom ist am besten in Form von Tee konsumiert, wenn Sie es in Ihre Ernährung integrieren möchten.

HONIG

Honig ist sehr beliebt in nicht nur indischen Küchen, sondern in allen Küchen weltweit. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, kann Honig sehr nützlich sein. Wenn das Fett ungenutzt bleibt, bilden sich Fettablagerungen im Körper. Honig hat die Fähigkeit, dieses gespeicherte Fett zu mobilisieren. Dieses Fett wird verwendet, um Energie zu liefern und wird auf diese Weise verbrannt, was zu Gewichtsverlust führt.

CURRYBLÄTTER

Curry Blätter sind vorteilhaft für die Gewichtsabnahme, da sie überschüssiges Körperfett abbauen. Curry Blätter zerkleinert das schlechte Cholesterin im Körper, was vorteilhaft ist, wenn Sie bereit sind, Ihr Gewicht zu verlieren. Wenn Sie es in Teeform haben oder zerkleinern und in Reis, Suppen, Currys usw. mischen, neigen wir dazu, diese Blätter aus der Nahrung zu entfernen. In diesem Fall hacken Sie sie fein und fügen Sie sie dann hinzu, damit sie verzehrt werden.

KOHL

Kohl ist eine gute Quelle für Vitamin C, Kalium, Vitamine und Mineralstoffe. Darüber hinaus, was es zu einem Gewichtsverlust Vegetarier macht, ist sein großer Wasser- und Ballaststoffgehalt. Kohl hat auch wenig Kalorien und hat den geringsten Fettgehalt im Vergleich zu anderen Gemüsearten.