TOP-Zutaten, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren

Ernährung und Bewegung sind grundlegende Elemente zum Abnehmen. Aber wenn Sie durch eine Gewichtsabnahme Plateau brechen wollen, kann Supplementation der Schlüssel sein. Haben Sie jemals gewünscht, dass Sie beim Abnehmen geholfen haben? Wunsch erfüllt! Hier sind die Top-Zutaten, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren:

GRAPEFRUIT

Das Essen einer halben Grapefruit vor jeder Mahlzeit kann Ihnen helfen, bis zu einem Pfund pro Woche Gewicht zu verlieren, auch wenn Sie nichts anderes über Ihre Ernährung ändern! Eine Verbindung in Grapefruit hilft Insulin, ein Fettspeicherhormon zu regulieren. Alles, was hilft, Insulin zu senken, kann Menschen helfen, Gewicht zu verlieren - Grapefruit scheint eines dieser Lebensmittel zu sein.

BLATTGEMÜSE

Blattgemüse gehören Grünkohl, Spinat, Kohl, Mangold und ein paar andere. Sie haben mehrere Eigenschaften, die sie perfekt für eine Diät zur Gewichtsreduktion machen. Sie sind arm an Kalorien und Kohlenhydraten, aber mit Ballaststoffen beladen. Blattgemüse zu essen ist eine gute Möglichkeit, die Menge Ihrer Mahlzeiten zu erhöhen, ohne die Kalorien zu erhöhen. Zahlreiche Studien zeigen, dass Mahlzeiten und Diäten mit einer niedrigen Energiedichte Menschen insgesamt weniger Kalorien essen lassen.

FLAMME-MAHLZEIT

Der Schlüssel zur Gewichtsabnahme besteht darin, sich mit kalorienarmen Lebensmitteln zu füllen, die reich an Ballaststoffen sind, um länger gesättigt zu bleiben. Leinsamen enthalten sowohl lösliche als auch unlösliche Ballaststoffe, und wenn sie zu Flachsmehl gemahlen und zu einem Smoothie hinzugefügt werden, schmeckt man sie kaum. Als Bonus bietet Flachs auch essentielle Omega-3-Fettsäuren.

EIER

Möchten Sie Geld sparen, Ihre Gesundheit verbessern und auf einen Schlag abnehmen? Fügen Sie Eier zu Ihren Grünpflanzen anstelle der teureren Proteinquellen wie Huhn hinzu. Zusätzlich zu den hunger-quelling-Effekten der Weißen ist das gelbe Zentrum eine reiche Quelle eines fettbekämpfenden Nährstoffs namens Cholin. Es wirkt durch die Unterdrückung des Hungerhormons Leptin, das die Heißhungerattacken zwischen den Mahlzeiten erhöht.

MANDELN

Essen eine Handvoll Mandeln am Tag, zusammen mit einer gesunden Ernährung, könnte Ihnen helfen, Fett zu zappen. In einer Studie verloren die Teilnehmer, die sechs Monate lang täglich Mandeln aßen, 18% ihres Körperfetts. Diejenigen, die eine Diät mit der gleichen Menge an Kalorien und Protein folgten, aber Mandeln für eine gleiche Anzahl von Kalorien in komplexen Kohlenhydraten (wie Weizen-Cracker) tauschten, verloren nur 11%.

PFIRSICHE

Versuchen Sie, die letzten paar Pfund zu verlieren, bevor Sie in dieser Saison an den Strand gehen? Werfen Sie Scheiben von einem köstlichen, saftigen Pfirsich in Ihr Grün. Die Steinfrucht enthält phenolische Verbindungen, die verschiedene Genexpressionen modulieren, um Fettleibigkeit, hohe Cholesterinwerte, Entzündungen und Diabetes abzuwehren - jetzt ist das etwas, an dem man sich einfach nur gut fühlen kann!

HAFERFLOCKEN

Hafer ist eine ballaststoffreiche Ernährung, die sättigender ist und mit geringerem Körpergewicht in Verbindung gebracht wurde. Sie senken nachweislich den Gesamtcholesterinspiegel und den LDL-Spiegel (Low-Density Lipoprotein) - was bedeutet, dass sie das Risiko für Herzerkrankungen senken können.

MARINE BOHNEN

Sie sind mit resistenter Stärke beladen, einem kräftigen Fatburner (eine halbe Tasse serviert fast 10 Gramm resistente Stärke). Wenn Sie bei nur einer Mahlzeit am Tag weiße Bohnen und andere Lebensmittel essen, die reich an resistenter Stärke sind, verbrennen Sie 25% mehr Fett als sonst.

ÄPFEL

Äpfel haben weniger Kalorien, und sie sind mit Füllfasern gefüllt, so dass sie eine intelligente Snack-Option, wenn Sie versuchen, Pfund zu verlieren. Es enthält Verbindungen, die das Wachstum von freundlichen Bakterien im Dickdarm fördern, die helfen können, Sättigung zu stabilisieren und Überernährung zu verhindern.

LACHS

Öliger Fisch wie Lachs ist unglaublich gesund. Es ist auch sehr befriedigend, Sie für viele Stunden mit relativ wenigen Kalorien voll zu halten. Lachs ist mit hochwertigem Eiweiß, gesunden Fetten und enthält allerlei wichtige Nährstoffe. Fisch und Meeresfrüchte im Allgemeinen liefern eine erhebliche Menge an Jod. Dieser Nährstoff ist notwendig für die richtige Funktion der Schilddrüse, die wichtig ist, damit der Stoffwechsel optimal läuft. Lachs ist auch mit Omega-3-Fettsäuren beladen, von denen gezeigt wurde, dass sie Entzündungen reduzieren helfen, von denen bekannt ist, dass sie eine wichtige Rolle bei Fettleibigkeit und Stoffwechselerkrankungen spielen.