TOP 15 NATÜRLICHE INHALTSSTOFFE, DIE IN HAARPRODUKTEN SUCHEN

Ich glaube an natürliche Haarpflege und habe meine eigene natürliche Haarpflege Routine erworben. Die natürlichen Inhaltsstoffe machen das Haar gesund und bleiben auch nach dem Alter in einem guten Zustand. Es gibt Hunderte von Zutaten in der Natur, die in Haarpflegeprodukten oder alleine verwendet werden können, aber wir wissen nie, welche tatsächlich funktionieren. Hier finden Sie einige bewährte Inhaltsstoffe, die Sie in natürlichen Haarpflegeprodukten suchen:

HIBISKUS

Hibiscus bietet viele Vorteile für die Haare aufgrund seiner Vitamin C und Aminosäure reich Zusammensetzung. Ich habe eine Hibiskuspflanze in meiner Galerie, die mir ständig Hibiskusblüten liefert. Sie können die Hibiskusblüte entweder frisch oder getrocknet und auch ihre Blätter verwenden. Diese können verwendet werden, um Öl, Shampoo oder nur Haarmaske zu machen. Es gibt auch viele kommerzielle Shampoos, die Hibiskus als Wirkstoff enthalten.

BANANE

In meiner Reise ohne Shampoo habe ich eine Menge Küchenzutaten auf dem Haar verwendet, Bananen gehören dazu. Es ist die reiche Quelle der Vitamine wie A, Vitamin B und es ist die reiche Quelle von Kalium, Magnesium und Zink. Banane macht das Haar weich und geschmeidig und hält es kräuselfrei. Sie werden nicht viele Haarprodukte mit Bananen (außer The Body Shop) finden, so dass Sie es in Form von Haarmaske verwenden können.

HONIG

Honig hat starke antioxidative, keimtötende und fungizide Eigenschaften sowie natürliches Wachs, das es macht ideal für die Haarpflege, Schuppen entfernen und Haarausfall stoppen. Honig kann mit Wasser gemischt werden, um als Haarspülung verwendet zu werden, in verschiedenen Haarmaskenrezepten hinzugefügt und die Produkte, die Honig als Zutat enthalten, können gewählt werden.

GELD

Amla kann Wunder für Ihr Haar tun, genau wie es für Ihre Haut tut. Es gibt viele Haarprodukte, die Amla (Haaröl, Shampoo, Maske etc.) enthalten, aber es ist am besten allein als Haarbehandlung verwendet. Zu ernähren Sie Ihr Haar von der Wurzel bis zur Spitze, mischen Sie etwas Amla-Pulver mit Wasser und halten Sie es über Nacht. Tragen Sie diese Paste am nächsten Tag auf Ihr Haar auf, lassen Sie es einige Stunden einwirken und waschen Sie es mit einem milden Shampoo.

METHI SAMEN ODER FENGREEK

Es ist bekannt, dass die Methi-Samen bei einer Anzahl von Haarproblemen verwendet werden, einschließlich Schuppen, rauhem und trockenem Haar. Ich habe Methi für Haare oft verwendet und es funktioniert wirklich erstaunlich in der Herstellung Haar schuppenfrei und dick.

ROSMARIN

Rosmarinöl ist seit langem für das Haarwachstum bekannt. Wenn Rosmarin ätherisches Öl über die Kopfhaut aufgetragen wird, hilft es stimulieren das Haarwachstum und halten es auch schuppenfrei. Die Leute behaupten auch, dass es Haarausfall oder Haarausfall verhindern kann, verlangsamt das Ergrauen und kann verwendet werden, um Schuppen und trockene Kopfhaut zu behandeln.

TRÄGERÖL

Trägeröle sind eine beliebte Haarpflegezutat. Es hat die Macht zu Mach dein Haar glänzender, dicker, seidiger und seidiger! Sie können versuchen, ein Teil Rizinusöl und einen Teil eines anderen Öls wie Argan, Avocado, Kokosnuss oder Jojobaöl zu verwenden. Tragen Sie diese auf die Kopfhaut und das Haar auf und wickeln Sie Ihren Kopf mit einem warmen Handtuch ein.Beste Trägeröle für die Haarpflege >>

BHRINGRAJ

Es gibt viele Bio-Marken wie Kama Ayurveda, Forest Essentials etc., die Produkte mit Bhringraj Öl als Wirkstoff enthalten. Bhringraj-Öl beugt Haarausfall vor, verhindert Vergrauung, stärkt die Haarfollikel, beugt Spliss vor etc.

NEEM

Neem ist ein bekanntes Mittel gegen Schuppen, juckende Kopfhaut und Kopfläuse. Zur Schuppenbehandlung können Sie Neem-Blätter in Wasser kochen und als Haarspülung verwenden. Wenn Sie Kopfläuse haben, müssen Sie Neem Paste, fügen Sie etwas Apfelessig hinzu und auf der Kopfhaut anwenden. Halten Sie es für 1 Stunde und abwaschen.

INGWER

Ingwer ist reich an Mineralien und ätherischen Ölen, die sie bilden Haare stärker, frei von Schuppen und anderen Kopfhautproblemen. Es enthält entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung, die die Kopfhaut sauber und klar hält. Es gibt nicht viele Haar-Produkte im Handel, die Ingwer als Zutat enthalten, so dass Sie es in natürlichen Haar-Behandlungen verwenden können.

ESSENTIELLE ÖLE

Ätherisches Öl nicht nur macht das Haar gesund, fügt aber auch einen subtilen süßen Duft hinzu. Diese Öle können vor der Verwendung mit Trägeröl wie Kokosnussöl verwendet werden. Nehmen Sie wenig Menge auf Ihre Handflächen und verwenden Sie es, um Ihre Kopfhaut zu massieren. Halten Sie es 1 Stunde vor dem Haarewaschen. Es gibt auch eine Menge kommerzieller Haarpflegeprodukte, die ätherisches Lavendelöl enthalten, das verwendet werden kann. Beste ätherische Öle für gesundes Haar >>

ESSIG:

Die Essigsäure in Apfelessig entfernt Rückstände von Produktablagerungen und hilft Ihnen, glänzende, glänzende Locken zu erhalten.

GRÜNER TEE

Auf dem Markt sind nur wenige Haarprodukte für Grüntee erhältlich. Sie können den grünen Tee auch alleine benutzen. Es enthält eine große Menge an Antioxidantien sowie Enzyme, Aminosäuren und Phytochemikalien wie Polyphenole. Es hat auch B-Vitamine, Blätter, Mangan, Kalium, Magnesium und Koffein zu Verbesserung der Gesundheit der Haare. DIY grüner Tee Haarprodukte für den Haarwuchs >>

KOKOSMILCH UND ÖL

Es hat sich gezeigt, dass Kokosmilch und Öl bei der Haarflexibilität helfen Eindringen in das Haar und Verbesserung der Haarfestigkeit. Kokosöl oder Milch selbst kann allein als Haarmaske verwendet werden. Tragen Sie Öl oder Milch auf Haar und Kopfhaut auf, halten Sie es für 2 Stunden und waschen Sie es mit einem milden Shampoo ab. Es gibt Tonnen Kokosnuss Haar Produkte, die Sie wahrscheinlich ausprobieren können.