ELDERBERRY JUICE VORTEILE UND REZEPT

Holunderbeeren werden seit Tausenden von Jahren in Nordamerika, Europa, Westasien und Nordafrika für ihre medizinischen Vorteile verwendet. Holunderbeerensirup oder -säfte steigern nachweislich die Immunität, verringern die Schleimproduktion bei Erkältungen und bekämpfen die Grippe. Hier ist, wie Sie Holundersirup / Saft zusammen mit seinen Vorteilen machen können:

REZEPT:

Dinge, die Sie brauchen: Sie benötigen ½ Tasse getrocknete, organische Holunderbeeren, 3 Tassen gefiltertes Wasser und 1 Tasse roher Honig.

Methode: Legen Sie getrocknete Holunderbeeren (oder 1 Tasse frische, reife Holunderbeeren)) und gefiltertes Wasser in einem mittleren Topf. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 30 Minuten bei mittlerer bis niedriger Temperatur köcheln lassen. Die Holunderbeeren pürieren, um den restlichen Saft freizusetzen. Die Mischung mit einem Käsetuch in eine Glasschale geben. Wenn die Flüssigkeit Raumtemperatur erreicht hat, vorsichtig den rohen Honig einrühren und gründlich mischen. Sie können es als Sirup (1-2 Esslöffel auf einmal) oder Saft (3-4 Esslöffel in gefiltertem Wasser) verwenden.

LEISTUNGEN:

INFLUENZA VIRUS FLU

Holunder hat sich gegen acht verschiedene Influenzaviren als wirksam erwiesen. Die Studie zeigte, dass sie Schutz vor einer Vielzahl von Grippeviren bietet und das Problem der "mutierenden Grippe" löst, da die meisten Stämme des Virus denselben Enzymmechanismus verwenden, um in Zellen einzudringen.

GESUNDHEIT DES VERDAUUNGSSYSTEMS

Holunderbeeren sind mit Ballaststoffen gefüllt, die helfen können, Verstopfung zu beseitigen, überschüssiges Gas zu reduzieren und allgemein die Gesundheit Ihres Magen-Darm-Systems zu erhöhen. Faser kann auch dazu beitragen, die Nährstoffaufnahmeeffizienz in Ihrem Darm zu erhöhen, so dass Sie mehr aus Ihrem Essen bekommen!

DIABETES

Einige der aktiven antioxidativen Inhaltsstoffe in Holunderbeeren wirken direkt auf die Bauchspeicheldrüse, um Insulin und Glukosespiegel zu regulieren, entweder um Menschen mit Diabetes zu stabilisieren oder Nicht-Diabetikern zu helfen, diesen schrecklichen Zustand zu vermeiden.

Erhöht die Immunität

Holunderbeeren sind eine reiche Quelle der Vitamine A und C, die entscheidend sind, damit der Körper optimale Gesundheit behält. Außerdem erhöhen die Bioflavonoide in Holundersirup das Immunsystem des Körpers, indem sie die Antioxidantien erhöhen und die Zellwände schädigen. Eine tägliche Dosis (1 Esslöffel jeden Morgen) kann Ihnen helfen, sowohl akute als auch chronische Erkrankungen zu verhindern.

GEWICHTSVERLUST

Holunderbeeren sind große Gewichtsverlust Beihilfen! Die Faser in Holunder sorgt dafür, dass du dich satt fühlst, die geringe Kalorienmenge beeinflusst deine Aufnahme nicht zu sehr, aber du bekommst auch viele andere gesundheitliche Vorteile!

VERHINDERT KREBS

Eine der Holunder-Anwendungen ist ihre Fähigkeit, Krebs zu bekämpfen. Einige der physiologischen Reaktionen im Körper hinterlassen freie Radikale als Nebenprodukte. Diese freien Radikale initiieren Kettenreaktionen, die eine Zellteilung verursachen, was zur Bildung von Tumoren führt, die später krebsartig werden. Der hohe Gehalt an Antioxidantien in Holunder verhindert die Bildung von Krebszellen und hemmt dadurch das Auftreten von Krebs.

ZUSÄTZLICHE VORTEILE:

  • Der regelmäßige Verzehr von schwarzen Holundersäften neutralisiert die schädlichen Auswirkungen von schlechten Essgewohnheiten und Umweltgefahren wie Umweltverschmutzung.
  • Holunder-Saft ist eine reiche Quelle von Vitamin A hilft die Sehkraft zu verbessern.
  • Holunderbeersaft oder Holunderbeerkonzentrat schützt Sie auch vor Infektionen mit dem menschlichen Immunvirus (HIV) und beugt so AIDS vor.
  • Die antioxidative Aktivität in Kombination mit dem hohen Gehalt an Vitamin A macht Holunderbeeren perfekt, um Falten vorzubeugen oder zu verringern, Altersflecken zu verblassen und allgemein das Leuchten und den Ton des größten und sichtbarsten Organs Ihres Körpers zu verbessern!