DIY Natural Yoga Mat Reinigungsspray

1. Essig Yogamattenreiniger:

Dieses Rezept enthält Essig, der auch als ein guter Reiniger bekannt ist. Es hat die Fähigkeit, alle Arten von Flecken sofort zu reinigen.

Notwendige Dinge:

  • 1 Tasse Wasser
  • Halbe Tasse Essig
  • Wenige Tropfen Teebaumöl
  • Einige Tropfen Lavendelöl
  • Sprühflasche

Verfahren:

  1. Nimm eine Tasse Wasser in eine Schüssel.
  2. Jetzt Essig in das Wasser geben und gut vermischen.
  3. Zeit, beide ätherischen Öle in die Mischung zu geben.
  4. Alles gut vermischen und dann die Mischung in einer großen Sprühflasche aufbewahren.

Wie benutzt man: Sprühen Sie diesen Reiniger direkt auf Ihre Yogamatte und wischen Sie ihn anschließend mit einem sauberen Tuch ab. Sie können dies täglich tun, um eine saubere Matte zu erhalten.

2. Hamamelis-Yoga-Mattenreiniger:

Da Essig stark riecht und manche Leute es nicht mögen. Dieses Rezept enthält Hamamelis als Ersatz für Essig. Der Duft ist nicht überwältigend.

Notwendige Dinge:

  • Destilliertes Wasser
  • Zaubernuss
  • 10 Tropfen Pfefferminzöl
  • Eine Sprühflasche

Verfahren:

  1. Nimm einen Teil der Hamamelis und vermische es mit drei Teilen Hamamelis.
  2. Mische sie gut. Jetzt fügen Sie wenige (10-12) Tropfen Pfefferminzöl in die Mischung.
  3. Alles in eine Sprühflasche geben und gut schütteln.

Wie benutzt man: Sprühen Sie diesen DIY Yogamattenreiniger direkt ein. Wenn Ihre Matte sehr schmutzig ist, lassen Sie sie für 5-10 Minuten liegen. Wischen Sie dann mit einem feuchten Tuch oder Schwamm ab.

Versuchen Sie eines der Rezepte und halten Sie gute Hygiene. Sie können diese Sprays täglich verwenden, um den Schweiß und die Keime loszuwerden.