GESUNDHEITSVORTEILE BLACK EYED PEAS

Erbsen mit schwarzen Augen ist eine Hülsenfrucht, die Sie am häufigsten in indischen Häusern finden werden und werden als "Chavli" bezeichnet. Schwarzäugige Erbsen haben ihren Namen von ihrer Erscheinung - Sie sind cremefarben mit einer kleinen schwarzen Brille, die aussieht wie ein Auge. Nicht nur sind schwarze Augen Erbsen lecker, aber sie haben eine lange Liste von gesundheitlichen Vorteilen! Hier sind die wichtigsten gesundheitlichen Vorteile von Black Eyed Peas:

FASERINHALT

Ballaststoffe sind wichtig für die Aufrechterhaltung eines gesunden Verdauungsprozesses und die Verringerung der Verstopfung. Es ist auch hilfreich bei der Verringerung des Risikos von Herzerkrankungen und Diabetes. Black Eyed Peas ist eine faserreiche Hülsenfrucht, die Ihren Bauch gesund und den Stoffwechsel in Topform hält. Eine Tasse schwarzäugiger Erbsen liefert fast 22 Prozent der empfohlenen Tagesmenge, also 8 Gramm Ballaststoffe.

ANEMIEVERHÜTUNG

Anämie tritt auf, wenn Ihr Blut eine niedrigere Anzahl an roten Blutkörperchen als normal hat. Anämie kann auch auftreten, wenn Ihre roten Blutkörperchen nicht genug Hämoglobin haben. Black Eyed Peas liefert ausreichend Eisen für den Körper und beugt Anämie vor.

RICH IN VITAMIN A

Das Vitamin A in schwarzäugigen Erbsen kommt in Form von Beta-Carotin. Vitamin A ist sehr wichtig für die Erhaltung gesunder Augen und Haut. Schwarzäugige Erbsen liefern täglich ausreichende Mengen an Vitamin A, das 70 Milligramm pro Tasse beträgt.

RICH IN ZINK

Zink kann helfen, das Risiko für Makuladegeneration zu reduzieren und vor Nachtblindheit zu schützen. 1 Tasse schwarzäugige Erbsen liefert 3 Milligramm Zink.

GEWICHTSVERLUST

Schwarzäugige Erbsen enthalten minimale Fette, weniger Natrium und kein Cholesterin, so dass Sie daran gehindert werden, an Gewicht zuzunehmen. Übergewichtige Menschen oder Menschen, die versuchen, Gewicht zu verlieren, sollte vollständig schwarzäugige Erbsen in ihrer normalen Ernährung enthalten.

FOLIATE

Schwarze Augen Erbsen sind wichtig für schwangere Frauen, da es reich an Blättern ist. Schwangere sollten schwarze Augenbohnen in ihre normale Ernährung aufnehmen. Folat ist von entscheidender Bedeutung für Frauen, die schwanger werden wollen oder bereits schwanger sind. Foliate beugen angeborenen Defekten im Fötus vor und müssen daher unbedingt mit Salaten, Currys usw. verzehrt werden. Frauen, die vor der Schwangerschaft genug Blätter zu sich nehmen und in den ersten Monaten der Schwangerschaft das Risiko von Geburtsfehlern des Rückenmarks senken und Gehirn.

NIEDRIGER BLUTDRUCK

Kalium ist ein Mineral, das hilft, Ihren Blutdruck bei gesunden Zahlen zu halten und senkt das Risiko von Herzerkrankungen. Erbsen mit schwarzen Augen sind in diesem essentiellen Mineral reichlich vorhanden. Neben der Senkung des Blutdrucks hilft diese Hülsenfrucht auch, die koronare Herzkrankheit abzuwehren und diese Bohne wirklich zu einem herzgesunden Nahrungsmittel zu machen.

ANTIALTERUNG

Der regelmäßige Verzehr dieser Leguminosen hilft, die Symptome des Alterns zu verzögern. Schwarzäugige Erbsen enthalten Antioxidantien, Vitamin C und Vitamin A, die für eine gesunde, strahlende Haut sorgen und Ihre Hautzellen vor Schäden durch freie Radikale schützen.