Natürliche Heilmittel für Warzen

Warzen auf der Haut sind üblich. Sie verursachen keinen Schaden oder Schmerz, das einzige an ihnen ist, dass sie auf der Haut erscheinen. Warzen können in wenigen Monaten oder Jahren von selbst verschwinden, aber durch verschiedene Hausmittel ist es auch möglich, sie loszuwerden. Hier sind einige natürliche Heilmittel für Warzen:

APFELESSIG

Sie müssen zwei Teile Apfelessig mit einem Teil Wasser verdünnen. Tragen Sie diese Lösung auf die betroffene Stelle mit einem sauberen Wattebausch auf und über den Bereich mit einem Verband oder Klebeband. Die Warze beginnt langsam braun oder schwarz zu werden, nachdem Sie diese Routine wochenlang fortgesetzt haben. Die Warze wird schließlich abfallen und die Markierung wird in wenigen Tagen ausgehen.

Backpulver + Basilikum-Saft

Backpulver, Basilikumsaft und Rizinusöl zu einer Paste vermischen, in der Nacht auf die Warze auftragen und mit einem Verband abdecken. Wiederholen bis die Warze gestorben ist. Die Warze wird trocken und abblättern.

Milchkaffee

Milkweed ist in der Regel auf der ganzen Welt entlang der Straße, auf Feldern oder in Ihrem Garten gefunden. Der Saft dieser Hose gilt als giftig, aber es kann sicherlich topisch verwendet werden. Es wird angenommen, dass ein in der Pflanze gefundenes proteolytisches Enzym die Warze "verdaut und auflöst". Scheuern Sie die Warze vorsichtig mit Bimsstein; Sei sehr sanft, da du nur die oberste Schicht ablösen musst. Brechen Sie ein paar Blätter von der Pflanze und drücken Sie den Boden des Stiels, um mehr von dem Saft freizugeben. Tragen Sie genügend Saft auf, um Ihre Warze zu bedecken und belassen Sie sie. Mach das für ein paar Monate und lass deine Warze verschwinden.

BANANENSCHALEN

Nimm eine frische Bananenschale, kratze den weißlichen Brei von der Innenseite der Bananenschale und trage ihn auf deine Warze auf. Waschen Sie Ihre Hände danach gut, damit sich die Warzen nicht ausbreiten können. Tun Sie dies, bis die Warze verschwunden ist und bis die Haut klar aussieht.

VITAMIN C

Zerdrücken Sie drei bis vier Vitamin C Tabletten in einer Schüssel und fügen Sie etwas Wasser hinzu. Mischen Sie es gut zu einer feinen Paste. Reiben Sie diese Vitamin-C-Paste auf Ihre Warzen und bedecken Sie den Bereich mit einem Verband. Anfangs werden Sie ein brennendes Gefühl verspüren, aber es wird schnell weggehen. Tun Sie dies für 3-4 Wochen oder bis Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind.

ALOE VERA

Schlage ein Gel aus einem Aloe Vera Blatt heraus und trage dieses frische Aloe Vera Gel auf deine Warze mit einem sauberen Wattebausch oder Wattepad auf. Verwenden Sie dann einen Verband oder ein Band, um den Wattebausch oder das Wattepad über der Warze zu halten. Wiederholen Sie den Vorgang zweimal täglich für zwei bis drei Wochen.

HONIG

Organischer Manuka-Honig ist vielleicht der beste für die Behandlung von Warzen. Feilen Sie die Warze ab, wenn Sie Bimsstein verwenden können, und bedecken Sie sie gründlich mit einer dicken Honigschicht und wickeln Sie ein Stück Stoff oder Bandage darum herum. Lassen Sie es 24 Stunden lang so, wechseln Sie den Verband und tragen Sie den Honig täglich wieder auf. Setzen Sie das für 4-5 Monate fort oder bis Sie keine Warze sehen.