KOKOSNUSSÖL ZUR VERRINGERUNG VON CELLULITE

Cellulite scheint eines dieser Probleme zu sein, die heutzutage viele Frauen plagt. Cellulite ist im Grunde das Fett gegen das Bindegewebe der Haut, und das Ergebnis ist ein hässliches und holpriges Aussehen. Kokosöl ist ein Wundermittel, das Cellulite reduziert. Kokosöl schuppt die Epidermis ab, regt den Blutfluss und die Lymphzirkulation an und fördert das Wachstum neuer Haut. Jeder dieser Faktoren trägt dazu bei, das Auftreten von Cellulite zu reduzieren. Hier sind einige, die Sie Kokosnussöl verwenden können, um Cellulite zu reduzieren:

KOKOSNUSSÖLBÜRSTEN

Nehmen Sie eine heiße Dusche, damit sich Ihre Poren öffnen. Pat trockne deinen Körper komplett aus. Fügen Sie Kokosnussöl zu Ihrer Bürste mit weichen Borsten hinzu. Bürsten Sie die betroffene Stelle von der Cellulite. Stellen Sie sicher, dass Sie den Bereich in einer kreisförmigen Bewegung kräftig bürsten und sich nach oben zu Ihrem Herzen bewegen. Dies wird die Durchblutung erhöhen und jegliche abgestorbene Haut entfernen, die verhindert, dass der Körper das Kokosnussöl aufnimmt. Warte zehn Minuten und dusch noch einmal heiß.

KOKOSNUSS-KAFFEE-SCRUB

Mischen Sie Kokosöl mit Zucker und Kaffeebohnen zu einem natürlichen Peeling, das Cellulite reduziert. Diese Mischung hilft, die Haut gut zu peelen. Koffein strafft die Hautporen, während Kokosöl sie hydratisiert hält. Verwenden Sie warmes Kokosnussöl, um diese Mischung zu machen.

KOKOSNUSS-WACHOLDERMASSAGEÖL

Kokosöl mit Wacholderöl entgiftet den Körper und reduziert Wassereinlagerungen. Mischen Sie 15 Tropfen Wacholderöl mit ¼ Tasse Kokosnussöl. Cellulite 10 Minuten lang einmassieren und einwirken lassen. Wiederhole das zweimal am Tag. Sie können das Ergebnis nach einem Monat beobachten.

COCNUT-ÖL-MEERWEIN-TROCKEN

Mischen Sie 3 Esslöffel Meeresalgen mit ¼ Tasse Meersalz und ¼ Tasse Kokosöl. Cellulite für 10 Minuten einmassieren, dann duschen. Pat Haut trocken und befeuchten mit Kokosöl selbst. Wiederholen Sie dies einmal am Tag. Sie können die Mischung in einem luftdichten Behälter für zukünftige Verwendung aufbewahren.

KOKOSNUSS-TANGERINE-MASSAGEÖL

Kokosöl in Kombination mit Tangerinöl verbessert die Durchblutung und entgiftet den Körper beim Abbau von Cellulite. Mischen Sie 5 Tropfen Mandarinenöl mit 1 Esslöffel Kokosöl. Gut umrühren und 10 Minuten in Cellulite einmassieren. Lassen Sie es in die Haut aufnehmen. Vermeiden Sie eine Sonnenexposition für mindestens eine Stunde nach der Behandlung.

KOKOSNUSSÖLKÖRPERPACKUNG

Sie benötigen 2 Teile Kokosnussöl, 4 Teile braunen Zucker und wenige Tropfen ätherisches Öl Ihrer Wahl. Kombiniere die Zutaten gründlich. Peeling vor der Verwendung der Körperpackung. Tragen Sie eine dünne Schicht der Mischung auf den betroffenen Bereich auf, massieren Sie eine Weile und wickeln Sie den Bereich mit einer transparenten Plastikfolie ein. Nach einer Stunde auspacken und warm duschen. Befeuchten Sie und Sie sind fertig. Mach das einmal jede Woche.