ROSMARIN INFUSIERTES ÖLREZEPT UND VORTEILE

Rosmarin ist ein Kraut, das in vielen Gärten wachsen kann. Es wird normalerweise durch seine kleinen Brennnessel aussehenden Blätter erkannt. Es ist eine buschige Pflanze und gedeiht in Erde mit mäßiger Sonneneinstrahlung. Rosmarinöl ist eines der beliebtesten ätherischen Öle für seine breite Palette von gesundheitlichen Vorteilen. Es wurde im Laufe der Jahre immer wichtiger und beliebter, da mehr von seinen verschiedenen gesundheitlichen Vorteilen verstanden wurde, einschließlich seiner Fähigkeit, das Haarwachstum zu stimulieren, die geistige Aktivität zu steigern, Atmungsprobleme zu lindern und Schmerzen zu lindern. Hier ist, wie man Rosmarinöl zusammen mit den Vorteilen macht:

REZEPT

Schneiden Sie genug frischen Rosmarin, um Ihr Einmachglas zu füllen. Waschen Sie den Rosmarin in Wasser und lassen Sie ihn vollständig trocknen. Packen Sie das saubere Einmachglas mit dem sauberen Rosmarin ein. Füllen Sie das Glas mit Olivenöl, bis der Rosmarin vollständig bedeckt ist. Sichern Sie den Deckel auf dem Glas. Stellen Sie das Glas für ungefähr einen Monat in ein sonniges Fenster. Das infundierte Öl in ein sauberes Glas geben. Werfen Sie die Rosmarinpflanzenstücke, die während der Anstrengung vom Öl getrennt wurden, weg.

LEISTUNGEN

SPEICHERBESCHLEUNIGER

Studien haben gezeigt, dass Rosmarin ein Diterpen hat, bekannt als Carnosinsäure, die neuroprotektive Eigenschaften hat, von denen Wissenschaftler glauben, dass sie gegen Alzheimer schützen könnten. Dies schließt auch den normalen Speicherverlust ein, der auftritt, wenn man älter wird. Bemerkenswerterweise kann sogar der Duft von Rosmarin dazu beitragen, das Gedächtnis zu verbessern.

Spitze: Atmen Sie das Aroma von Rosmarinöl ein, indem Sie zwei oder drei Tropfen in Ihr Taschentuch oder einen Raumdiffusor geben.

KOPFSCHMERZEN RELIEF

Rosmarin enthält sowohl analgetische als auch entzündungshemmende Eigenschaften. So kann es helfen, Kopfschmerzen zu behandeln. Es kann auch helfen, die Schmerzen und die Schwere von Migräne zu reduzieren.

Spitze: Massieren Sie einfach Ihre Stirn und Schläfen mit ein paar Tropfen Rosmarinöl in 1 Esslöffel Trägeröl.

REINE HAUT

Mit seinen starken desinfizierenden und antibiotischen Eigenschaften kann das Kraut helfen, Akne und ölige Hautbedingungen zu behandeln. Wenn Rosmarinöl in das Gesicht einmassiert wird, kann es helfen, dunkle Flecken und Hautunreinheiten aufzuhellen, was zu einem verbesserten Hautbild führt.

ANTI INFLAMMATORISCH

Rosmarinöl lindert Arthritisschmerzen, Ischiasnervschmerzen, Gichtschmerzen, Rückenschmerzen und steifen Nacken. Aufgrund seiner krampflösenden Eigenschaften hilft dieses Kraut auch Menstruationsbeschwerden zu reduzieren.

Spitze: 2 Esslöffel Olivenöl in der Mikrowelle einige Sekunden erwärmen. Mischen Sie 2 bis 3 Tropfen Rosmarinöl darin. Massage das betroffene Gebiet mit diesem Öl für 5 Minuten. Wiederholen Sie 2 bis 3 mal täglich, bis Sie Erleichterung bekommen.

GESUNDES HAAR

Die regelmäßige Anwendung von Rosmarinöl für das Haar hilft, die Follikel zu stimulieren und das Haar länger und stärker wachsen zu lassen. Es wird auch angenommen, dass Rosmarinöl vorzeitigen Haarausfall, Schuppen und Ergrauen der Haare verlangsamt. Daher ist es ein ausgezeichnetes Stärkungsmittel für kahle Menschen oder diejenigen, die Anzeichen von Glatzenbildung bei Männern zeigen.

Spitze: Fügen Sie ein paar Tropfen ätherisches Rosmarinöl zu warmem Olivenöl oder Kokosnussöl hinzu und massieren Sie Ihre Kopfhaut 2 bis 3 Mal pro Woche.