Erstaunliche Wasserabwehr

Ob Sie versuchen, Gewicht zu verlieren oder einfach nur gesünder aussehen möchten, ist eine der besten Möglichkeiten, um Ihren Körper von schädlichen Giftstoffen zu befreien, Wasser zu trinken. Nur 6 bis 8 Gläser pro Tag helfen Ihnen, Ihre Haut zu versorgen und Ihre lebenswichtigen Organe in bestmöglicher Gesundheit zu erhalten. Sie können dem Wasser sogar Nährstoffe hinzufügen und die Vorteile verdoppeln! Tatsächlich gibt es auch einige wirklich einfache Wasserrezepte, die du in deinen Alltag einbauen solltest:

1Ingwerwasser-Heilmittel

Zubereitung: Wasser und Ingwer in einem mittelgroßen Topf bei großer Hitze vermischen; zum Kochen bringen. Reduziere die Hitze auf ein niedriges Niveau und koche 15 Minuten und drücke.

Vorteile: Ingwerwasser wurde zur Behandlung von Menstruationsbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Gas, Übelkeit und Erbrechen bei einer Vielzahl von Krankheiten eingesetzt. Das Trinken von Ingwerwasser kann helfen, Entzündungen, Gelenkschwellungen und Schmerzen zu lindern, die bei Erkrankungen wie Osteoarthritis und Rheuma auftreten.

2GURKE WASSER

Wie zu machen: Streifen Gurkenhaut entfernen, Erstellen von 1/2-Zoll-weiten abwechselnden Streifen geschälte und nackte Gurke. Trim und verwerfen endet. Gurke längs halbieren; in 1/2-Zoll-Scheiben schneiden. Kombiniere Gurke und Wasser in einem großen Krug; 1 Stunde lang ziehen lassen und über Eis servieren.

Vorteile: Es ist gut für Ihre Muskeln; Gurken enthalten Kieselsäure, ein Spurenelement, das notwendig ist, um das Bindegewebe gesund zu halten. Es ist auch gut für Ihre Haut! Die Kieselerde und Antioxidantien helfen Ihrer Haut, klar und geschmeidig zu bleiben.

3ROSE WASSER

Wie zu machen: Wählen Sie einige frische, duftende Rosen und spülen Sie sie aus. Ziehe die Blütenblätter ab und verwerfe den Rest der Rose. Die Blütenblätter in eine Kasserolle geben und mit Wasser übergießen. Bedecke den Topf mit einem Deckel und stelle die Hitze auf "niedrig". Legen Sie ein Sieb über einen großen Einmachglas und Filter.

Vorteile: Rosewater hilft, den pH-Wert der Haut zu erhalten und kontrolliert überschüssiges Öl. "Rosenwasser hat entzündungshemmende Eigenschaften, die dazu beitragen können, die Rötung der gereizten Haut zu reduzieren, Akne, Dermatitis und Ekzeme loszuwerden. Mist Rose Wasser auf Ihrem Haar für glatte und Glanz.

4REISWASSER

Zubereitung: In einem großen Kochtopf Reis und Wasser vermischen. 3 Stunden ruhen lassen. Nach 3 Stunden zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 30 Minuten köcheln lassen. Abkühlen lassen. Reismischung in einem Mixer pürieren, bis sie glatt ist. Durch ein Mulltuch oder ein feines Sieb geben.

Vorteile: Reiswasser macht eine gute Haarspülung und wenn es mit Kastilien Seife gemischt wird, macht es ein gutes natürliches Shampoo. Es kann auch als Gesicht Toner verwendet werden. Reiswasser macht das Haar glänzend, die Haut glatt und klar und ist gesund für den Körper, wenn es intern eingenommen wird.

5MINTWASSER

Wie zu machen: Gießen Sie Wasser in einen Krug. Zitronenscheiben und Minzblätter in einer Schüssel vermischen; in Wasser geben und umrühren. Kühlwassermischung, 1 Mal pro Tag rühren, bis die Aromen infundiert sind, 2 bis 3 Tage.

Vorteile: Minze ist eine großartige Vorspeise oder Gaumenreiniger und fördert die Verdauung. Es beruhigt auch Mägen in Fällen von Verdauungsstörungen oder Entzündungen. Wenn du dich schlecht fühlst, kann das Trinken von Minzwasser Erleichterung bringen.

6ZITRONENWASSER

Wie zu machen: Verdünnen Sie Zitronensaft in 8 Unzen Wasser; oder 1/2 Tasse Zitronensaft + 3 EL kochendes Wasser + Rest kaltes Wasser.

Vorteile: Zitronen enthalten Vitamin C, nicht eine spektakulär hohe Menge, aber 30-50 mg pro Zitrone. Sie enthalten auch Kalium. Das Trinken von Zitronenwasser als erstes am Morgen gibt dem Körper eine Chance, diese Vitamine effektiv aufzunehmen und kann einen kleinen Immunschub geben.

7FENCHELWASSER

Zubereitung: 1 Liter Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Sie können auch kochendes Wasser direkt aus dem Wasserkocher gießen. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, die Fenchelsamen hineingeben und die Hitze sofort ablassen. Bedecke den Topf mit einem Deckel und lasse das Wasser auf Raumtemperatur abkühlen.

Vorteile: Fenchelwasser schlägt Mundgeruch, hilft bei Verdauungsstörungen, Verstopfung und Blähungen. Fenchelwasser ist auch vorteilhaft, um Menstruationsschmerzen zu lindern. Lesen Sie mehr über die Heilmittel mit Fenchelwasser >>

8Honigwasser

Wie zu machen: Kochen Sie etwas Wasser. Gießen Sie das Wasser in einen Becher und lassen Sie es ein wenig abkühlen. Fügen Sie 1 bis 2 Esslöffel (15 bis 30 Gramm) Honig in den Becher. Rühren Sie den Honig, bis er sich auflöst.

Vorteile: Das Trinken von Honigwasser jeden Morgen kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren. Honigwasser gibt auch Ihrem Immunsystem eine helfende Hand, reduziert Allergien, lindert Halsschmerzen, behandelt Gas und hilft Ihrem Körper entgiften.