Tipps zum Färben von Haar mit HENNA

Sie haben vielleicht andere mit einer wunderschönen Haarfarbe bewundert, aber wenn es darum geht, Ihr eigenes Haar zu färben, gibt es eine Reihe von Zweifeln, die Sie jedes Mal stoppen, wenn Sie Ihr Haar färben wollen. Synthetische Haarfärbemittel schaden dem Haar mehr als gutes und farbiges Haar braucht höchste Sorgfalt. Wenn Sie nicht bereit sind, Ihr Haar zu schädigen oder Zeit zu nehmen, um es vor weiteren Schäden zu schützen, sollten Sie wahrscheinlich eine natürliche Haarfärbemittel-HENNA versuchen. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Haare mit Henna färben können.

Wenn Ihre Haare sehr weiß sind und Sie zum ersten Mal Henna verwenden möchten, verwenden Sie es täglich und lassen Sie die Henna-Haarpackung mehrere Stunden lang für 4-5 Stunden liegen und waschen Sie sie anschließend ab. Befolgen Sie diese Routine für 4-5 Tage bis Wochen.

ÖLEN SIE DAS HAAR NICHT, BEVOR SIE HENNA AUFBEWAHREN

Sie können wählen, Ihr Haar zu ölen, bevor Sie Henna darauf anwenden. Wer es nur als Conditioner und nicht als Haarfärbemittel verwenden möchte, kann auf diese Technik zurückgreifen. Bei der Ölanwendung kann die Hennafarbe nicht in das Haar eindringen, wodurch es in seiner ursprünglichen Form und Farbe zurückbleibt.

SCHÜTZEN SIE SICH UND DEN BEREICH, WO SIE FÄRBEN WOLLEN

Henna färbt fast alles und alles! Wie bei den meisten Haarfärbemitteln werden Sie beim Umgang mit Hennamisch Handschuhe verwenden müssen - oder Sie könnten Ihre Hände und Nägel sehr schlecht färben. und Nagelflecken sind dauerhaft! Ich empfehle auch, in Ihrer Dusche zu stehen, während Sie auf Ihre Haare auftragen, so dass alle Verschüttungen enthalten sind! Tragen Sie auch Vaseline oder Lippenbalsam um die Stirn und die Ohren, um die Haut zu schützen.

GEBRAUCH AUS EDELSTAHL / EISENSCHÜSSEL

Wenn Sie reines Hennapulver (Body Art-Qualität) und Kräuter für das Haar verwenden, können Sie Edelstahlschalen verwenden. Traditionell können Sie sogar Eisenschüsseln verwenden, da es gezeigt hat, dass sie mehr Farbstoff freisetzen ... Wir verwenden keine Plastikschüsseln, weil sie porös sind und die Kräuter die Schüssel färben. Die handelsüblichen Schachteln mit Henna und Henna "Farben", die andere Zutaten, Kräuter, Zusatzstoffe, Metallsalze etc. enthalten, würden noch Reaktionen mit Metallschalen hervorrufen, die dann zu 100% reine Kräuter wären.

NICHT SHAMPOO NACH HENNA

Shampoo nicht für mindestens 24 Stunden nach dem Henna-Haar. Das Henna braucht noch Zeit, um nach dem Entfernen zu setzen. Sie können Conditioner verwenden, um mit der Henna-Entfernung zu helfen. Aber denken Sie daran, dass Henna ein natürlicher Conditioner ist.

DECKE DEINE HENNA

Decken Sie Ihr Henna immer mit einer Duschhaube oder einer Plastikfolie ab, um es feucht zu halten. Wenn Sie sie offen lassen, wird die Mischung getrocknet und es wird sehr schwierig, sie abzuwaschen. Außerdem kann es keine besseren Ergebnisse erzielen, wenn es nach der Anwendung geöffnet bleibt.