Einfache Paneer Tikka: Gegrillter Quark Rezept

Hallo Mädels! Wir sind es im Allgemeinen gewohnt, Grillgerichte im Mikrowellenofen zuzubereiten. Ich habe dieses Gericht auch früher in der Mikrowelle zubereitet, aber dieses Mal habe ich es ohne Mikrowelle versucht und glaube mir, dass es keinen solchen Unterschied in Geschmack und Textur gibt, wenn du es mit ein wenig Sorgfalt machst! In Restaurants tun sie es mit Tandoor-Ofen, aber wenn Sie Tandoor Ofen fehlt, keine Sorge. Hier ist ein einfaches Rezept, das du befolgen kannst, um Paneer Tikka in einer Pfanne zu machen:

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Marinierung: 15 Minuten
Kochzeit: 5-7 Minuten

Zutaten:

  • Paneer (Hüttenkäse) - 15-16 Würfel.
  • Capsicum - in Würfel geschnitten
  • Zwiebel - in Würfel geschnitten
  • Tomate - in Würfel schneiden
  • Joghurt - 4-5 EL
  • Rotes Chilipulver - 1 TL
  • Kurkuma Pulver - 1 TL
  • Ingwer Knoblauchpaste - 1 TL
  • Chaat Masala Pulver oder getrocknetes Mangopulver - 1 TL (Ich habe Chaat Masala Pulver verwendet)
  • Zitronensaft - 1 EL
  • Salz nach Geschmack
  • Öl
  • Ein bisschen Butter
  • Sie können Oregano für zusätzlichen Geschmack streuen

Verarbeiten:

  1. Nehmen Sie in einer großen Schüssel Joghurt und fügen Sie dann rote Chilipulver, Chaat Masala Pulver, Ingwer Knoblauchpaste (ich habe den Saft der Paste, um Rauheit zu vermeiden), Kurkuma Pulver, Salz und Zitronensaft dazu.
  2. Sie können auch etwas Oregano damit bestreuen.
  3. Gut mischen und dann die Zwiebelwürfel hinzugeben, dann Paprika und Tomatenscheiben hinzufügen
  4. Mischen Sie die Paste gründlich, um die Zwiebel, Tomate und Paprika zu beschichten.
  5. Dann fügen Sie die Hüttenkäsewürfel vorsichtig hinzu und mischen Sie sie mit sehr hellen Händen, um das Brechen der Stücke zu verhindern.
  6. Jetzt die Mischung mindestens 15 Minuten marinieren lassen.
  7. Danach nehmen Sie etwas Spieß und fügen Sie Paneer Würfel, Zwiebelscheibe, Tomate und Paprika eins nach dem anderen (siehe Bilder).
  8. Erhitzen Sie etwas Öl auf der Grillpfanne (speziell entworfene Pfanne mit strukturierter Oberfläche) oder sogar eine normale Bratpfanne kann die Arbeit ganz gut erledigen.
  9. Fügen Sie etwas Butter für zusätzlichen Geschmack hinzu und lassen Sie es schmelzen.
  10. Setzen Sie die Spieße hinein und halten Sie die Pfanne auf einer mäßigen Flamme.
  11. Kochen Sie von jeder Seite und für das beste Ergebnis können Sie die Pfanne für einige Zeit abdecken.
  12. Wenn der Paneer goldbraun wird, schalte die Flamme aus und dein Paneer Tikka ist servierbereit!