Ausgezeichnete Verwendung von SODA in Haus und Küche backen

Der einfache Plan hier ist, Backpulver zu verwenden! Ja, Backpulver hilft Ihnen, Ihr Zuhause und Ihre Küche sauber zu halten, obwohl Sie vielleicht über die verschiedenen Vorteile von Backpulver im Schönheitsbereich Bescheid wissen, aber es ist auch eine ausgezeichnete Zutat, die in Haushalt und Küche verwendet werden kann.

Neben der Freundlichkeit des bakteriellen Lebens sollten Sie darauf achten, die Umgebung sauber und gesund zu halten, um Sie von verschiedenen chronischen Krankheiten zu befreien.

  1. Reinigung Spüle

Die Küche hat meistens viele Flecken und weiße Flecken. Dies liegt an der häufigen Verwendung von Seifen auf Zitrusbasis, die normalerweise weiße Flecken hinterlassen. Und zu Ihrer Überraschung ist Küchenspüle dreckiger als Ihre Toilettensitze. Es ist ein üblicher Nährboden für Bakterien. Spülen Sie Ihre Spüle mit etwas Backpulver kann Ihnen helfen, das Waschbecken sauber und frei von Keimen zu halten.

  1. Saubere Mikrowelle

Etwas Backpulver auf einem weichen Schwamm kann helfen, das Glas auf dem Mikrowellenherd zu reinigen. Es hinterlässt niemals einen strengen Geruch, aber es wird immer empfohlen, zweimal mit Wasser zu waschen und ein weiches Handtuch zum Trocknen zu verwenden.

  1. Auffrischen die Schwämme

Schwämme, die häufig benutzt werden und sich im Badezimmer niederlassen, können helfen, die Schwämme aufzufrischen. Es hilft auch, den Keim und die Bakterien auf seiner Oberfläche zu töten und hält es auch frisch riechend.

  1. Saubere Markierungen von Buntstiftfarben oder Tinte

Sie können jetzt sogar Kreide Farben an der Wand loswerden! Verwenden Sie Backpulver mit einem feuchten Tuch kann helfen, die Kreide und Tinte Flecken an der Wand zu ziehen. Reiben Sie es nicht hart, sanfte Anwendung wird sicherlich gute Ergebnisse bringen.

  1. Saubere Holzmöbel

Backpulver kann auch verwendet werden, um Holzmöbel zu reinigen. In der Regenzeit neigen hölzerne Möbel dazu, einen günstigen feuchten Zustand für Termiten zu schaffen, um sie zu bevölkern. Ein wenig Backpulver in einem feuchten Tuch kann helfen, die Holzmöbel zu reinigen und die Insekten in Schach zu halten.

  1. Babys Tuch reinigen

Baby Tücher sollten mit größter Sorgfalt behandelt werden, da sie kleine Seelen sind, die anfälliger für Infektionen und verschiedene Störungen sind. Hinzufügen von ½ Tasse Backpulver im Wasser kann dazu beitragen, das Tuch schonend zu reinigen und sie auch frisch riechen.

  1. Entfernt den Geruch von Teppich

Ich hoffe, du waschst deine riesigen Bodenteppiche nicht jeden Tag! Eigentlich, selbst wenn du willst, kannst du sie nicht jeden Tag waschen und für den nächsten Tag fertig machen. Nur das Einstreuen von Backpulver auf den Teppich hilft, den Geruch zu entfernen, der normalerweise nach einigen Tagen zu spüren ist.

  1. Freshen Kuscheltiere

Du besitzt ein Stofftier, richtig? Sie sauber zu halten ist eine große Sache. Wenn Sie viele von ihnen besitzen, würden Sie tatsächlich verstehen, was ich meine. Nur etwas Backpulver auf dem Stofftier abzublättern kann helfen, die Stofftiere aufzufrischen.

  1. Entfernen Sie Öl- und Fettflecken

Ein Fettfleck ist sehr hart und kann nicht leicht entfernt werden. Backpulver auf den Boden geben und mit einem feuchten Tuch kräftig reiben, um Öl- und Fettflecken vom Boden zu entfernen.

  1. Reinigt Batterien

Backpulver kann verwendet werden, um Batteriesäure-Korrosion an Autos, Mähern usw. zu neutralisieren, weil es ein mildes Alkali ist. Achten Sie darauf, die Batterieklemmen vor dem Reinigen zu trennen. Machen Sie eine Paste aus 3 Teilen Backpulver zu 1 Teil Wasser, wenden Sie ein feuchtes Tuch an, um Korrosion von der Batterieklemme zu scheuern. Wischen Sie die Anschlüsse nach dem Reinigen und erneuten Anschließen mit Vaseline ab, um eine spätere Korrosion zu vermeiden. Bitte seien Sie vorsichtig bei der Arbeit mit Batterien - sie enthalten eine starke Säure.