Wie Glitter Nagellack leicht zu Hause entfernen

Glitzer Nägel haben 2014 regiert und im Jahr 2015 hat der Trend nicht aufgehört, in der Tat wird es mit jedem Tag größer und besser. Glitzer-Nagellack hat sein Spiel durch die Einführung in Gel-Form auch verstärkt, was bedeutet, Langlebigkeit und bessere Verarbeitung Ihres Nagellacks gewährleistet. Während es dir Spaß macht, deine sexy Nägel der Welt zu zeigen, ist es das wahre Problem im Hintergrund, den Nagellack von deinen Fingernägeln zu nehmen, sage ich. Der glitzernde Nagellack ist sexy, aber Entfernung ist kein Kinderspiel, wie wir alle wissen. Selbst wenn ein Nagellackentferner hilft, den Glitzerpolitur zu entfernen, gibt es immer ein paar letzte Bit- oder Glitzerspuren, die Ihre Nägel noch schmutziger aussehen lassen.

Also lasst uns heute lernen, wie wir selbst die letzte Spur von Glitzer-Nagellack leicht entfernen können. Wir beginnen mit den Zutaten, die für diesen Prozess benötigt werden.

Zutaten:

  • Nagellackentferner
  • Wattebausch
  • Aluminiumfolie Oder
  • Gummiband

Lesen Sie mehr: Tipps, um Nagellack Flecken leicht loszuwerden >>

Verfahren:

  • Nimm den Wattebausch und tauche ihn in den Nagellackentferner. Du würdest es komplett genießen wollen, wie du bereits weißt, dass wir uns mit superstarkem Nagellack beschäftigen werden. Wenn Sie keinen Nagellackentferner haben, können Sie stattdessen immer Aceton verwenden.
  • Als nächstes schneiden Sie das Aluminiumpapier in kleine Stücke, gerade genug, um sie kleine Abdeckung oder ein Rüstungsähnliches Ding für alle Nägel zu machen, die Sie vorhaben, dies aufzuräumen. Alternativ können Sie dünne elastische Bänder verwenden, um die Baumwolle zu halten.
  • Legen Sie den eingeweichten Wattebausch auf Ihre Nägel und befestigen Sie ihn mit der Aluminiumnagelabdeckung oder mit dem dünnen Gummiband, je nachdem, was zu Ihnen passt. Wenn Sie ein Gummiband oder ein Gummiband verwenden, stellen Sie sicher, dass es nur fest, nicht zu eng oder lose gebunden ist.
  • Lassen Sie den Wattebausch ein paar Minuten auf den Nägeln ruhen. Denken Sie daran, sie müssen die störrischen Glitzer vollständig entfernen, also geben Sie ihnen diese Zeit. Die Glitzer bestehen aus einigen großen Teilchen, die buchstäblich an den Nägeln haften bleiben und mehr Zeit brauchen, um sich zu lösen. Lassen Sie sie 3-4 Minuten sitzen.
  • Nach 4 Minuten die Aluminiumfolie oder die Gummibänder lösen. Dann entfernen Sie den Wattebausch, indem Sie ihn über Ihre Nägel wischen. Überraschung Überraschung!! All das Glitzern ist für immer von deinen Nägeln verschwunden. Ist das nicht toll?
  • Wenn noch ein wenig Glitzer an den Fingernägeln ist, vor allem in den Ecken, wo der Wattebausch wahrscheinlich nicht reicht. Dann nehmen Sie einfach einen anderen Wattebausch mit etwas Nagellackentferner und wischen Sie über die Nägel und die letzten Spuren werden auch für immer entfernt werden.

Diese Methode ist ein super einfacher Weg, absolut saubere Nägel zu bekommen und Glitter Nagellack komplett zu entfernen. Wenn Sie mich fragen, wie unterscheidet es sich von der normalen Nagellackentferner, dann wenn Sie manchmal auch nach der Reinigung mit Entferner erinnern, können Sie feststellen, dass Ihre Nägel noch befleckt sind. Nun, diese Methode garantiert Ihnen eine super saubere Nägel ohne Flecken. Probieren Sie diese tolle Idee aus und lassen Sie mich wissen, wie es funktioniert hat oder lassen Sie uns wissen, wie Sie Glitzernagellack entfernen.