Erleichtern Sie den Juckreiz mit 18 natürlichen Mückenstiche Remedies

Hier sind einige gesunde, einfache Hausmittel, um das lästige Jucken zu lindern und die Schwellung schnell und einfach zu minimieren.

Zitronen- oder Limettensaft: Aufgrund seiner natürlichen antibakteriellen und antimikrobiellen Eigenschaften kann ein wenig frisch gepresster Saft oder das Reiben einer Zitronenscheibe auf der betroffenen Stelle Juckreiz vermindern und Infektionen verhindern.

Teebaumöl: Eine natürliche entzündungshemmende Eigenschaften dieses ätherischen Öls kann auch dazu beitragen, Schwellungen zu reduzieren und Infektionen zu verhindern.

Kalte TeebeutelVerwenden Sie einen kalten Teebeutel oder einen in kaltem Tee getränkten Wattebausch, um die Haut zu tupfen, um Rötungen und Juckreiz zu reduzieren.

Zwiebel: Legen Sie eine Scheibe Zwiebel für einige Minuten auf die betroffene Stelle, um Schwellungen zu reduzieren.

Zahnpasta: Eine einfache Lösung ist es, eine kleine Menge Zahnpasta für schnelle Juckreiz Erleichterung von einem Mückenstich tupfen.

Aspirin: Aspirin hat entzündungshemmende Eigenschaften und enthält Salizylsäure, die Rötungen, Stechen und Juckreiz reduzieren kann. Zerquetsche eine Aspirintablette in einer Unze Wasser und verwende sie auf der Fläche.

Alkohol: Verwenden Sie Alkohol- oder Alkoholtupfer und reinigen Sie den Bissbereich, um Juckreiz zu vermeiden.

Zaubernuss: Verwenden Sie eine kleine Menge Hamamelis, um entzündete Haut zu beruhigen und zu beruhigen.

Lavendel ätherisches Öl: Kleine Mengen von Lavendelöl direkt in das betroffene Gebiet tupfen kann den Juckreiz schnell lindern

Salz: Befeuchten Sie einfach den Bissbereich und reiben Sie anschließend das Kochsalz auf den angefeuchteten Bereich, um den Juckreiz zu lindern.

Basilikum: Frisch geschnittene frische Basilikumblätter zerdrücken und die Paste auf den Biss geben, einige Minuten einwirken lassen und abspülen.

Backsoda: Machen Sie eine dicke Paste mit Backpulver und Wasser und wenden Sie es für 10 Minuten auf Ihre Bisse. Backpulver enthält eine alkalische Verbindung, die helfen kann, den pH-Wert Ihrer Haut zu neutralisieren, was Entzündungen lindern und die Haut beruhigen kann.

Milch: Für eine beruhigende Kompresse, waschen Tuch in warmer Milch und auf die Haut auftragen.

Aloe: Eine kleine Menge Aloe Vera Gel einreiben und vor dem Spülen trocknen lassen, um den Juckreiz zu lindern.

Apfelessig : tränken Sie einen Wattebausch in Apfelessig und legen Sie es auf den Mückenstich und kleben Sie es für 5-10 Minuten, um den Schmerz und Juckreiz zu stoppen.

Bananenschale:Reiben die Innenseite einer Bananenschale kann helfen, Entzündungen und Juckreiz zu reduzieren.

Vicks: Tragen Sie einfach kleine Tupfer von Vicks auf Ihre Haut und Kleidung auf, der Geruch des Menthols wird die Mücken abstoßen. Sie können Vicks über den Biss auftragen und dann mit Pflaster abdecken, um Juckreiz und Kratzen zu vermeiden.

Eis: Um Schwellungen zu reduzieren und den Juckreiz zu betäuben, hilft ein Eisbeutel. Bereinigen Sie einen Insektenstich oder betäuben Sie eine leichte Verbrennung, indem Sie einen Eiswürfel über den Bereich streichen.

Honig:Verwenden Sie Honig, der voller entzündungshemmender und antibakterieller Eigenschaften ist, um den Biss zu lindern.