GERÖSTETES KNOBLAUCHKARTOFFEL-REZEPT

Kartoffeln machen eine gute Mahlzeit und können auch verwendet werden, um eine Vielzahl von Beilagen und Snacks zu machen. Hier sind wir mit einer solchen schnellen und schmackhaften Beilage / Abend Snack namens Geröstete Knoblauchkartoffeln. Knoblauchkartoffeln haben einen köstlichen Geschmack, der zu jeder Mahlzeit passt und auch alleine gut schmeckt.


Dinge, die du brauchst:

  • Mittlere bis große Kartoffeln: 2-3
  • Frisch gehackte Korianderblätter: 1 Tasse
  • Knoblauchzehen: 7-8 (Sie müssen sie jetzt nicht schälen, da wir sie auch backen werden)
  • Schwarzer Pfeffer Pulver: 1 TL.
  • Salz nach Geschmack
  • Olivenöl
  • Butter: 2-3 EL.

Wie man ... macht:

  • Schälen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie sie in gleichmäßige Keile oder Würfel.
  • In der Zwischenzeit lassen Sie Ihren Mikrowellenofen bei 425 Grad Fahrenheit vorheizen.
  • Toss Kartoffeln in einer Schüssel. Fügen Sie etwas schwarzen Pfefferpulver, Salz und Olivenöl hinzu und mischen Sie gut.
  • Nimm Knoblauchzehen in eine Schüssel und lege etwas Olivenöl darauf.
  • Nimm nun ein Backblech und fette es mit Olivenöl. Ordne die Kartoffeln und den Knoblauch auf dem Tablett an.
  • Lassen Sie sie 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kartoffeln nach 20 Minuten umdrehen.
  • Um Knoblauchsoße zu machen, drücken Sie die Knoblauchzehen aus. Es wird leicht zu quetschen sein, da sie nach dem Backen weich sind. Mischen Sie und machen Sie eine weiche Paste.
  • Erhitze 2-3 EL. von Butter auf einer Pfanne. Wenn es geschmolzen ist, fügen Sie Knoblauchpaste hinzu und braten Sie. In die Butter eine Prise Salz und gehackte Korianderblätter geben. Für ein paar Sekunden anbraten und die Knoblauchsauce ist fertig.
  • Jetzt gießen Sie Ihre frisch gemachte Knoblauchsoße auf die Kartoffeln und werfen Sie sie vorsichtig.
  • Jetzt sind Ihre gerösteten Knoblauchkartoffeln servierfertig.