KANN NICHT ASLEEP FALLEN? VERSUCHE DIESE DINGE SOFORT!

Schlaflosigkeit oder Schlafstörungen sind ein häufiges Problem in diesen hektischen Lebensstilen und beschäftigten Gehirnen. Stress und Depression sind auch ein wichtiger Grund. Im Laufe der Zeit kann Schlaflosigkeit als Folge von Stress, Angst und als Nebenwirkung von Krankheit oder Medikamente chronisch werden. Hast du eine schwere Zeit beim Einschlafen? Versuchen Sie die folgenden Möglichkeiten, so schnell wie möglich einzuschlafen!

DIM DEINE LICHTER

Die Beleuchtung hat eine direkte Verbindung mit Ihrem Schlafmuster. Helle Lichter halten den Verstand / das Gehirn wach und hellwach, so dass Sie nicht schlafen. Wenn das Licht gedimmt wird, bekommt das Gehirn natürlich ein Signal zur Beruhigung und es ist wie eine Anzeige für das Gehirn, dass es Zeit zum Schlafen ist. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Einschlafen haben, versuchen Sie, die Raumbeleuchtung zu dimmen.

WARME MILCH

Ein Glas warmer Milch ist ein uraltes Mittel zum Einschlafen. Viele Menschen empfinden die Wärme als beruhigend und entspannend und helfen ihnen, sich körperlich und geistig zu entspannen. Etwa 30 Minuten vor dem Schlafengehen beginnen Sie, sich zu entspannen. Schalten Sie die Elektronik aus, lesen Sie ein Buch und erhitzen Sie ein Glas Milch zu einer warmen, aber dennoch angenehmen Temperatur. Lass die Milch und du wirst in kürzester Zeit schlafen.

Fisch im Abendessen

Hast du jemals bemerkt, wie schläfrig du dich fühlst, nachdem du leckeren Fisch gegessen hast? Ich schlief immer mittags, wenn ich Fisch zum Mittagessen hatte. Fische sind reich an Tryptophan, einem natürlichen Beruhigungsmittel, mit Garnelen, Kabeljau, Thunfisch und Heilbutt, die die höchsten Werte haben. Die meisten Meeresfrüchte, besonders Thunfisch, enthalten viel Vitamin B6, das Ihr Körper benötigt, um Melatonin und Serotonin herzustellen. Serotonin ist ein Neurotransmitter, der die Entspannung fördert; Melatonin ist ein Hormon, das den Schlaf fördert.

GHEE

Ghee ist ein bekanntes ayurvedisches Mittel, um Ihnen beim friedlichen Einschlafen zu helfen. Fügen Sie wenig Ghee in warmer Milch hinzu oder fügen Sie etwas Muskatpulver in Ghee hinzu und nehmen Sie einen Löffel. Massieren der Tempel und Marine mit Ghee vor dem Zubettgehen hilft, die Vata auszugleichen, indem es seine trockenen Eigenschaften entgegenwirkt und Pitta lindert, weil es kühl und süß ist.

BANANE

Bananen sind ein großartiger Schlafverstärker. Sie beruhigen Ihren ganzen Körper und bereiten ihn auf den Schlaf vor. Nehmen Sie eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen eine Banane. Bananen sind reich an Tryptophan, Magnesium und Kalium, die die wesentlichen Schlaf erzeugenden Elemente sind. Bei einer Erhöhung des Magnesiumspiegels entspannen sich die Muskeln automatisch.

MUSKATNUSS

Muskatnuss ist ein uraltes ayurvedisches Mittel, das Ihnen aufgrund seiner beruhigenden Wirkung hilft, besser zu schlafen. Nur ¼ TL pulverisierte Muskatnuss ist genug. Mischen Sie das gleiche in 1 Tasse warmem Wasser und konsumieren Sie es vor dem Schlafengehen. Menschen mit chronischer Schlaflosigkeit können ein Gebräu vorbereiten, indem sie eine Prise dieses Gewürzpulvers in 1 EL Amla-Saft auflösen. Mehr: Hausmittel gegen Schlaflosigkeit >>